Prophylaxe statt Schadensbehebung

Armaturen mit Vorsorgefaktor

Mit seinen „Biosafe“-Armaturen bietet Kuhfuss Delabie für den Einsatz in Klinik- und Pflegebereichen perfektionierte Produkte an. Für eine geringe Stagnation wird das Wasservolumen in den Armaturen durch die Verwendung von Rohren mit geringem Durchmesser bewusst geringgehalten. Gleichzeitig wird die Fließgeschwindigkeit erhöht, um das Risiko der Bakterienansiedlung deutlich zu senken. Der Komfort für den Nutzer an der Entnahmestelle wird dabei nicht eingeschränkt.

Die Innenseiten der Ar­ma­tu­ren­kör­per und Ausläufe sind vollkommen glatt ausgeführt und erschweren so die Anhaftung von Biofilmen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass glatte Innenseiten eine 14-mal geringere Kontamination mit Pseudomonaden aufweisen. Die sensorgesteuerten Armaturen verwenden das Delabie-patentierte, totraumfreie Magnetventil. Dieses wird nach jeder Nutzung vollständig entleert und unterbindet somit die Stagnation. Eine automatische Hygienespülung ist integriert.

Kuhfuss Delabie

Kuhfuss Sanitär Vertriebs-GmbH

32120 Hiddenhausen-Sundern

05221 68390

www.kuhfuss-sanitaer.de

Im „Biosafe“-Video unter www.youtube.com/Delabiecom sind die besonderen Merkmale der Armaturen anschaulich dargestellt.
x

Thematisch passende Artikel:

Europäisches Engagement erweitert

Kuhfuss & Delabie sind strategische Partner

Die Marke Kuhfuss will ihre Stärken auch künftig weiter ausbauen. Aus diesem Grunde haben die Kuhfuss Sanitär GmbH (www.kuhfuss-sanitaer.de), der Speziallist für den öffentlichen,...

mehr
Ausgabe 2014-03 Für den öffentlichen Bereich

Selbstschlussarmatur

Die Selbstschlussarmatur „Temposoft 2“ von Kuhfuss-Delabie wurde für öffentliche Sanitärräume entwickelt. Durch ihre geringe Betätigungskraft ist die Mischbatterie auch für die Nutzung durch...

mehr

Aus Kuhfuss wird Kuhfuss Delabie

Eingliederung von Kuhfuss in die Delabie-Gruppe

Der ostwestfälische Systemspezialist Kuhfuss und das französische Traditionsunternehmen Delabie haben ihre strategische Partnerschaft Richtung Zukunft manifestiert. Damit gehört die Marke Kuhfuss...

mehr
Ausgabe 2013-7-8 Fürs „Sanitär-Logbuch”

Armaturenmanagement

Mit der WRC-Technologie bietet Kuhfuss Delabie beispielhafte Vorteile eines dialogfähigen Armaturenmanagements und -controllings. Dies hilft nicht nur, Zeit, Ressourcen und Geld zu sparen, sondern...

mehr

Heike Fritz leitet Kuhfuss Delabie

Wechsel in der Geschäftsführung

Am 15. April 2014 hat Heike Fritz die Geschäftsführung des Sanitärspezialisten Kuhfuss Delabie (www.kuhfuss-delabie.de) mit Sitz in Hiddenhausen übernommen. Sie folgt auf Jürgen Kuhfuß, der sich...

mehr