Angenehme Temperaturen auf St. Pauli

Klimatechnik im „east Hotel & Restaurant“

Im Norden, mitten im Herzen des Hamburger Stadtteils St. Pauli, liegt in einer Parallelstraße zur Reeperbahn ein besonders außergewöhnliches Hotel: das „east Hotel & Restaurant“. Dieses ist nicht nur als Designhotel prämiert, sondern glänzt auch durch die eingesetzte Technik.

D as preisgekrönte Designhotel (als zweitschönstes Designhotel der Welt prämiert beim Golden Key Award in New York und Platz zwei auch beim European Design Award) befindet sich einer alten Eisengießerei. Die Backsteinwände erinnern an die industrielle Vorgeschichte des Gebäudes und bilden ein rustikales Gegengewicht zum modernen Interieur, wo gerade Linien, Ecken und Kanten vermieden wurden.

Die Zimmer sind edel und ungewöhnlich gestaltet. Das Bett steht nie an der Wand sondern bildet immer den Mittelpunkt des Zimmers. Am Kopfende befindet sich der Schreibtisch. Auch der futuristische...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-1-2 Hygiene in Sanitärräumen

Berührungsloses Spülsystem

Sorgfältige Handhygiene ist gerade in öffentlichen und halböffentlichen Sanitärräumen äußerst wichtig. Während berührungslose Systeme bei der Erstausstattung öffentlicher Sanitäranlagen...

mehr
Ausgabe 2008-12

Modulare Steuerungstechnik im Hotel

Die neue Hotelkette CitizenM hat ihr erstes Hotel am niederländischen Flughafen Schiphol eröffnet. Mit Partnern wie Philips im Elektrobereich und VitrA im Bereich der Badausstattung, lautet das...

mehr

Daikin-Hoteltage 2018

Wie eine übergreifende Planung zu einem energieeffizienten Hotelbetrieb führt, wie eine moderne Gebäudetechnik und Innenausstattung das Raumklima verbessern und somit das Wohlbefinden der Gäste...

mehr
Ausgabe 2011-11 Das Hotel Mama Shelter in Paris

Komfort und Effizienz im Hotel – Teil 2

Sowohl Service als auch Komfort und ein gutes Raumklima sind elementar für jedes Hotel. Doch aller Luxus muss bezahlbar sein, und letztendlich muss das Hotel schwarze Zahlen schreiben, ein effektiver...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

Eine Bauruine wird zum Luxushotel

13 Jahre lang stand in der Landsberger Allee, 2 km vom Alexan­der­platz entfernt, auf dem Gelände des heutigen andel’s Designhotels, nur das Betonskelett eines vom 1997 verstorbenen...

mehr