Wechsel zwischen Heizen und Kühlen

6-Wege-Motorumschaltventil

Einen optimalen Komfort in allen Teilen größerer ­Gebäude erreicht man vor allem mit einer einheitlichen Lösung für die unterschiedlichen Anforderungen von Kühlung und Heizung. Dies schafft man mit einem 4-Leiter-System, das einen Vor- und Rücklauf für das Heiz- und Kühlwasser hat. Das „ChangeOver“-Umschaltventil von Danfoss wechselt zwischen diesen beiden getrennten Kreisläufen und verhindert Querströme. Die Durchflussmenge wird präzise durch das druckunabhängige Abgleich- und Regelventil „AB-QM“ gesteuert. Die Kombination von „ChangeOver6“ mit „AB-QM“ macht die Installation einfacher und schneller sowie den Betrieb effizienter.

Das „AB-QM“ gleicht Druckveränderungen dynamisch aus und gewährleistet die optimale Hydraulik. Dabei hält es die vorgeschriebenen Temperaturgrenzen und den Kühl- sowie Kesselwirkungsgrad ein, während es gleichzeitig eine stabile Temperatur und eine niedrige Pumpendrehzahl gewährleistet. Das „AB-QM“ kann – passend zu den jeweiligen Gebäudeanforderungen – von verschiedenen Stellmotoren angesteuert werden, einschließlich des „NovoCon“, einem digitalen Stellantrieb mit BACnet oder Modbus-Anschluss, der eine optimale Durchflussregelung sicherstellt.

Die Möglichkeit, einer Ferninbetriebnahme und -wartung spart Zeit. Dazu werden Alarm- und Statusinformationen via Feldbus an das Gebäudeautomationssystem gesen­det. Dank der Fernabfrage können der Energieverbrauch immer überprüft und Probleme vermieden bzw. schnell gelöst werden.

Danfoss GmbH

Bereich Wärmeautomatik

63073 Offenbach

+49 69 47868500

waerme@danfosswaermeautomatik.de

www.waerme.danfoss.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-06 Stellantrieb für druckunabhängige Regelventile

Antriebslösung

Mit dem „NovoCon L/XL“ steht auch für „AB-QM“-Ventile von DN 125 bis DN 250 eine smarte Stellantriebslösung zur Verfügung, die sich bei Bedarf per BACnet- oder Modbus-Kommunikation in...

mehr
Ausgabe 2010-11

Netzwerklösung für Fußboden­heizungen

Das „Danfoss Link“-System ist eine funkbasierte Netzwerklösung zur Regelung elektrischer und wasserbasierter Fußbodenheizungen. Ganz ohne das Verlegen von Leitungen kann das System, das den...

mehr
Ausgabe 2019-06 Dynamischer hydraulischer Abgleich

Ventilantrieb für Großanlagen

Danfoss erweitert den Anwendungsbereich seiner „NovoCon“-Stell­antriebe für druckunabhängige „AB-QM“-Regelventile. Mit den Antriebsmodellen „NovoCon M“ liegen auch Stellantriebe für...

mehr
Ausgabe 2014-7-8 Zweirohranlagen hydraulisch abgleichen

Ventil und Differenzdruckregler

Bei Objekten mit Zweirohr­sys­te­men kann sich die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs unter Umständen jedoch schwierig gestalten. Mit „Dynamic Valve“ von Danfoss gibt es eine Lö­sung,...

mehr

Danfoss präsentiert digitalen Stellantrieb

Vier Fachforen in Stuttgart, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main

Der busfähige digitale Stellantrieb „NovoCon“ von Danfoss macht es einfach, Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen in die Gebäudeautomation einzubinden und zentral zu regeln. Das zeigt Danfoss im...

mehr