Hygienespülung in der Praxiserprobung

Umbaumaßnahmen in der Medizinischen Hochschule Hannover

In öffentlichen Gebäuden, wie beispielsweise der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), fallen regelmäßig Umbaumaßnahmen und Renovationen an. Hierbei kann es zur Schließung ganzer Stationen für mehrere Wochen und Monate kommen. Während dieser Zeit wird das Trinkwasser in der Installation nicht gebraucht und stagniert. Aus diesem Grund muss ein Mitarbeiter der Haustechnik durch kontinuierliches Öffnen der Wasserentnahmestellen das stagnierende Trinkwasser austauschen. Dieser Prozess kann jedoch auch automatisiert werden, wie ein Praxistest an der MHH zeigte.

Die Planung des Zentrums für Schwerbrandverletzte an der MHH (www.mh-hannover.de), das im Februar 2007 eröffnet wurde, erfolgte durch die Planungsgruppe VA GmbH, die schon zahlreiche Objekte im Krankenhausbereich geplant und während der Fertigstellung kompetent begleitet hat. Bei der Planung durch die Planungsgruppe VA GmbH wird ein Hauptaugenmerk auf die Trinkwasserhygiene gelegt, um eine einwandfreie Trinkwasserqualität zu gewährleisten. Zusammen mit dem Geschäftsbereich Gebäude/Technik der MHH werden unter Einbeziehung der Krankenhaushygiene an die Nutzung angepasste Versorgungskonzepte...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-03

Planung und Berechnung einer normgerechten Trinkwasserinstallation

20. März 2009, Ludwigsfelde Das Seminar „Planung und Berechnung einer normgerechten Trinkwasserinstallation“ ergänzt das bisherige Schulungsangebot zur Planung und zum Betrieb von...

mehr

Rehau: Zertifizierung zur VDI-TGA Trinkwasserhygiene nach VDI 6023 Kategorie A

Trinkwasser gilt als das wichtigste Lebensmittel. Kein Wunder, denn Jeder nimmt es lebenslang in größeren Mengen auf. Da es keine Alternative zu dieser endlichen Ressource gibt, sind ihr Schutz...

mehr
Ausgabe 2016-10 Sieben Veranstaltungen zur Trinkwasserhygiene

Uponor-Expertenforum 2016

Die Trinkwasserhygiene steht im Mittelpunkt des Uponor-Expertenforums 2016. In sieben Veranstaltungen informieren Experten über die nachhaltige und regelkonforme Planung, Ausführung und Kontrolle...

mehr

Trinkwasserhygiene in Gebäuden

VDI/DVGW 6023

Herausgeber der Richtlinie VDI/DVGW 6023 "Hygiene in Trinkwasser-Installationen; Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung" ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik...

mehr

Gründung des DVQST e.V.

Hygiene in Trinkwasser-Installationen im Fokus

Sauberes, gesundes Trinkwasser aus der häuslichen Wasserleitung steht stark im Fokus von Bauherren, Planern und Errichtern. Die Vorgaben des Umweltbundesamtes zur Einhaltung von technischen...

mehr