17. Studienpreisverleihung in Dresden

Auszeichnungen für Diplom-, Bachelor- und Praktikumsarbeiten

Zum 17. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und Praktikums­arbeiten, die am ILK erarbeitet und betreut wurden. Im Jahr 2020 arbeiteten 37 Studenten während des Praktikums und an ihrer Bachelor-, Diplomarbeit im ILK.

Das Anliegen des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V. besteht sowohl in der Förderung von Wissenschaft und Forschung als auch des wissenschaftlich-technischen Entwicklungsstands auf den Fachgebieten der Kälte­technik, der Klima- und Energietechnik sowie den neuen Technologien und der Werkstoff­technik sowie der Förderung junger hoffnungsvoller Ingenieure im und nach dem Studium.

Die Auslobung im Herbst 2020 erfolgte mit einem Gesamtpreisgeld von 4.600 € für acht Preisträger, die von dreisächsischen Hochschulen und der Staatlichen Studienakademie Riesa kommen.

Die hervorragenden Ergebnisse der vielen studentischen Arbeiten sind ein Beleg dafür, dass – trotz aller gesellschaftlichen und organisatorischen Einschränkungen durch die weltweite Pandemie – Studenten mit großem persönlichen Einsatz und exzellentem Fachwissen an der Verwirklichung ihrer Träume und Herausforderungen gearbeitet haben.  

Der Förderpreis wurde unter Einhaltung der Coraonabedingungen an die Preisträger im Beisein der Betreuer am 11. Dezember 2020 im ILK übergeben.

1. Preis:

Dipl.- Ing (TU) Maren Voß, TU Dresden, für „Eisspeicherintegration in Mono-Split-Klimageräten zur Steigerung des PV-Eigen­verbrauchs – Vergleich Ladebetrieb unterschiedlicher Varianten und Bewertung des Feldtests“.

2. Preis:

Bachelor Johannes Rudl, TU Bergakademie Freiberg für „Experimentelle Untersuchung eines Wärmeübergangs in einer Rohrströmung unter Magnetfeldeinfluss“, Bachelor Markus Tietze, Staatliche Studienakademie Riesa für „Bestimmung der Strömungsverhältnisse in einem Radialventilator mit gegenläufig rotierenden Laufrädern“ und Bachelor Torsten Heissenbüttel, HTW Dresden, für „Korrosionsverhalten regenerierter Lithiumbromidlösungen“. Dazu kommen sehr gute Projektarbeiten von Robert Baum, TU Dresden mit „Vergleich verschiedener Nachleiteinrichtungen für transsonische Anströmbedingungen“ und Tom Wenzel, TU Dresden, mit „Entwicklung eines Auswertungsalgorithmus zur Charakterisierung von Verblockungs­erscheinungen in Flüssigeis durchströmten Plattenwärmeübertragern“.

3. Preis für sehr gute Praktika

Vasco Berl, TU Dresden für „Entwicklung eines adaptiven Schaufelprofils für die Verwendung in einem Axialventilator“ und Erik Schmieder, HTW Dresden, für „Beziehung thermodynamischer Eigenschaften zum Schaumverhalten von Kältemittel-Öl-Mischungen mit Propan“.

Die Arbeiten wurden am ILK Dresden bearbeitet und durch die Mitarbeiter des ILK: Dr.‑Ing. Krause; Dr.‑Ing. Buschmann; Dipl.‑Ing. Friebe; Dipl.‑Ing. Honke; Dipl.‑Ing. Steffan; Dr. rer. nat. Feja; Dr. rer. nat. Krahl; Dipl.‑Ing. Heinrich betreut.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03 Auszeichnungen für Diplom-, Bachelor- und Praktikumsarbeiten

16. Studienpreisverleihung in Dresden

Zum 16. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und...

mehr
Ausgabe 2019-02

15. Studienpreisverleihung in Dresden

Auszeichnungen für Diplom-, Bachelor- und Praktikumsarbeiten

Das Anliegen des Vereins besteht sowohl in der Förderung von Wissenschaft und Forschung als auch des wissenschaftlich-technischen Entwicklungsstands auf den Fachgebieten der Kälte­technik, der...

mehr

14. Studienpreisverleihung

Auszeichnungen des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V.

Zum 14. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und...

mehr

Studienpreis 2014 des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V.

Studenten ausgezeichnet

Das Anliegen des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e.V. besteht sowohl in der Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie des wissenschaftlich-technischen Entwicklungsstands auf...

mehr

12. Studienpreisverleihung

Auszeichnungen des Vereins zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V.

Zum 12. Mal vergab der Verein zur Förderung der Luft- und Kältetechnik e. V. als Gesellschafter der ILK gGmbH den jährlichen Studienpreis für herausragende Diplom-, Bachelor- und...

mehr