11. BHKW-Jahreskonferenz

16. und 17. April 2013/Fulda

Die von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum veranstaltete 11. BHKW-Jahreskonferenz findet unter dem Titel „BHKW 2013 – Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen“ statt. Die Veranstaltung des Jahres 2013 wird thematisch geprägt von Marktgeschehen und neuen technologischen Entwicklungen, Hemmnissen beim Ausbau der Mini-BHKW, Erfahrungen mit dem Mini-KWK-Impulsprogramm, Problemfeldern und möglichen Lösungen beim Wärme- und Stromverkauf aus BHKW-Anlagen in der Wohnungswirtschaft, aktuellen Rechtsfragen im EEG-Bereich, bei der Energiesteuer und beim KWK-Gesetz. Für den zweitägigen BHKW-Jahreskongress werden rund 150 Teilnehmer und 20 Aussteller erwartet. Eine eigens für die Veranstaltung eingerichtete Internetseite (www.bhkw2013.de) informiert über alles Wissenswerte.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-02

BHKW-Jahreskonferenz 2012

20. und 21. März 2012 / Hannover   Bereits zum zehnten Mal veranstalten BHKW-Consult und das BHKW-Infozentrum ihre Jahreskonferenz, die in diesem Jahr unter dem Titel „BHKW 2012 – Innovative...

mehr
Ausgabe 2009-7-8

KWK mit Mini-BHKW

22. Oktober 2009 Frankfurt/Main Neben dem Einsatz von erneuerbaren Energien stellt die Kraft-Wärme-Kopplung eine Möglichkeit dar, Energiekosten langfristig zu reduzieren und zudem...

mehr
Ausgabe 2013-06 Testen Sie Ihre Vertriebseffizienzklasse

BHKW-Vertriebshandbuch 2013

Das BHKW-Vertriebshandbuch 2013 ist eine In­for­ma­tionsquelle aus dem täglichen Ver­triebs­geschäft. Das als Leitfaden kon­zipierte Handbuch beinhaltet viele aktuelle In­for­ma­tio­nen...

mehr
Ausgabe 2010-01

BHKW 2010

9. und 10. März 2010 Nürnberg Bereits zum achten Mal veranstaltet BHKW-Consult und das BHKW-Infozentrum diese Jahreskonferenz zu aktuellen Entwicklungen im Bereich der gesetzlichen...

mehr
Ausgabe 2013-03

Mini-KWK in Gründerzeitgebäuden

Zum Ausgleich von fluktuierender Stromerzeugung

Die bestehenden Wohngebäude dominieren heute und auf lange Sicht das Szenario. Die bundesdeutsche Typologie der Wohngebäude weist etwa 10?% des Gebäudebestands der Klasse der Mehrfamilienhäu­ser...

mehr