Pluggit startet Sommer Academy 2022

Live-Webinare zur Wohnraumlüftung

Aktuell startet die Pluggit Academy mit einem neuen Webinarprogramm für das dritte Quartal 2022. In den Live-Webinaren widmen sich die Referenten der Planung von verschiedenen Wohnraumlüftungssystemen, der allgemeinen Funktionsweise, rechtlichen Rahmenbedingungen und produktspezifischen Besonderheiten von Wohnraumlüftungssystemen mit Wärmerückgewinnung. Bei erfolgreicher Mitwirkung erhält jeder Teilnehmer ein persönliches Zertifikat sowie umfangreiche Schulungsunterlagen. Energieberater profitieren zusätzlich durch die Zertifizierung einiger Webinare bei der dena.


Bild: Pluggit

Bild: Pluggit

Der Münchener Lüftungsspezialist Pluggit wendet sich damit gezielt an TGA-Planer, Architekten, Installateure, Bauträger und Energieberater. Das komplette Webinarprogramm mit allen Sonderterminen wird hier angeboten und regelmäßig erweitert. Nachfolgend ein Einblick:

Thema: Lüftungslösungen nach DIN 1946-6 – Vorteile kombinierter Lösungen

Beschreibung: Die DIN 1946-6 definiert unterschiedliche Ansätze für die Wohnraumlüftung. Was für Aufgaben sollen lüftungstechnische Maßnahmen überhaupt erfüllen? Welcher Ansatz erfüllt welche Aufgabenstellungen? Muss ein Konzept für alle Räume einer Nutzungseinheit umgesetzt werden? In dem Webinar werden die wichtigsten Fakten und Eigenschaften lüftungstechnischer Maßnahmen beschrieben, um eine Entscheidungshilfe für Anwender und Interessierte zu geben. Abschließend wird ein Beispiel für die Zusammenstellung und Berechnung eines praxisnahen Lösungsansatzes für kombinierte Lüftungssysteme aufgezeigt. Dieses Webinar erhält dena-Fortbildungspunkte.

Termin: 15.08.2022, 14:30-16:10 Uhr

Anmeldelink

 

Thema: Plugg&planIT - Auslegung & Kalkulation einer Wohnraumlüftung mit Rundrohrverlegung für ein Mehrfamilienhaus

Beschreibung: Die DIN 1946-6 definiert die Planungsanforderungen an eine Wohnraumlüftung. In diesem Webinar wird aktiv im Programm die Anwendung des Pluggit-Webtools „PLUGG&planIT“ am Beispiel eines einheitszentralen Wohnraumlüftungssystems mit einer Verteilung in der Dämmebene für eine Mehrfamilienhauswohnung gezeigt. In der zweiten Hälfte des Webinars wird für den gleichen Wohnungsgrundriss eine Lösung mit einer Rundrohrverteilung in der Betondecke vorgestellt und kalkuliert. Ein Großteil des Vortrages erfolgt dabei aktiv im Auslegungsprogramm. Folgende Inhalte werden im Vortrag vermittelt:

➔  Erstellung eines normkonformen Lüftungskonzepts mit der Software-Anwendung „Plugg&planIT“ für die Beispielwohnung.

➔  Einbauempfehlungen und Einsatzgrenzen der Pluggit-Flachkanalverteilung.

➔  Erstellung einer Materialliste der Pluggit-Systemkomponenten für den Beispielgrundriss

➔  Kopieren von Projekten innerhalb der „Plugg&planIT“ für die schnelle Erstellung von Alternativausarbeitungen.

➔  Einbauempfehlungen und Einsatzgrenzen der Pluggit-Rundrohrverteilung

Ziel ist es, den Teilnehmern alle planungsrelevanten Informationen für eine Wohnraumlüftungsanlage im Geschosswohnungsbau zu vermitteln.

Termin: 30.08.2022, 10:00-11:15 Uhr

Anmeldelink

 

Thema: Erdwärmeübertrager - Arten, Verlegung, Auslegung

Beschreibung: In diesem Webinar gehen wir auf die verschiedenen Arten von Erdwärmeübertragern für die Wohnungslüftung ein. Es werden die Vorteile eines Erdwärmeübertragers erläutert. Sie erhalten Tipps und Tricks zu Hygiene, Verlegung, Auslegung.

Termin: 08.09.2022, 13:00-13:45 Uhr

Anmeldelink

 

Thema: Comfort Air - Lüftung neu gedacht!

Beschreibung: Comfort Air - die Innovation für den Komfort-Wohnungsbau. Pluggit hat eine richtungsweisenden Technik als bereichsübergreifendes System im Sortiment. Neben einer optimalen Ausnutzung der Ressourcen wird dem Nutzer auch noch ein deutlich höherer Behaglichkeitslevel geboten. Das Ergebnis heißt Comfort Air. Die Idee: Kopplung der Systeme „kontrollierte Be- und Entlüftung“ und „Flächentemperierung“ mit möglichst einfachen Mitteln. Das Webinar verfolgt das Ziel, den Teilnehmern eine Übersicht über innovative Pluggit-Lösungskonzepte zu geben.

Termin: 08.09.2022, 15:30-16:30 Uhr

Anmeldelink

 

Thema: Brandschutz in Wohngebäuden – Anforderungen & Lösungen

Beschreibung: Die jeweils gültige Landesbauordnung (LBO) definiert anhand von Gebäudeklassen die brandschutztechnischen Rahmenbedingungen. Den Bezug zur Anlagentechnik regelt  die ebenfalls länderweise gültige Lüftungsanlagenrichtlinie (LüAR). Die Anforderungen an brandschutztechnische Bauteile werden nach DIN EN 1366 Teil 2 definiert. Im Webinar erfolgt ein Überblick zu den wichtigsten Schwerpunkten dieser Regularien. Außerdem zeigt es neben allgemeinen Erläuterungen auch praktische Lösungsansätze zur Umsetzung auf. Das Webinar verfolgt das Ziel, den Teilnehmern eine Übersicht zu brandschutztechnischen Anforderungen aus Sicht der Wohnraumlüftung zu geben. Dieses Webinar erhält dena-Fortbildungspunkte!

Termin: 12.09.2022, 15:00-16:10 Uhr

Anmeldelink

Thematisch passende Artikel:

Pluggit wird Mitglied in der wibutler alliance

Die Pluggit GmbH nutzt zukünftig wibutler, eine Plattform für digitale Gebäudetechnik, um ihre Geräte mit denen weiterer Marken zu vernetzen. „Für wibutler sprechen die Flexibilität,...

mehr

Daikin kooperiert mit Wohnraumlüftungsspezialist Pluggit

Kombination der Produktportfolios

Daikin Germany kooperiert seit Anfang des Jahres 2022 mit dem Wohnraumlüftungshersteller Pluggit. Die Pluggit GmbH entwickelt und vertreibt seit 1993 Wohnraumlüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung...

mehr
2014-05 Nachheizung für kleinere Luftmengen

Wohnraumlüftungssysteme

Die kompakten Wandeinbaugeräte der Reihe „WRGW 60“ von Benzing ermöglichen die kontrollierte Be- und Entlüftung mit integrierter Wärmerückgewinnung für kleinere Luftmengen bis ca. 60 m3/h....

mehr
2017-02 tab intern

Webinar zum Baurecht

Die tab – das Fachmedium der TGA-Branche erweitert ihr Informationsangebot im Jahr 2017 mit einem Webinar zum Thema „Populäre Rechtsirrtümer am Bau“. Dr. Harald Scholz, Rechtsanwalt und...

mehr
2017-02 Produktdaten für die Wohnraumlüftung

Wohnraumlüftungssysteme projektieren

In Verbindung mit dem EDV-Programm „LiNear Building Ventilation“ lassen sich die Kermi-„x-well“-Wohnraumlüftungssysteme projektieren, die Luftvolumenströme abgleichen und ein...

mehr