Hansgrohe mit neuem Business-to-Business-Webauftritt

„ProServices“ geht online

Seit Ende Januar 2020 präsentiert sich die neue B2B-Website "ProServices" von Axor und hansgrohe in neuem Look und mit neuen Funktionen. Unter pro.hansgrohe.de sowie pro.axor-design.de bietet der neue Online-Auftritt für Fachpartner von Hansgrohe, wie z.B. Installateure, Handel, Architekten und Planer sowie Küchenstudios, individualisierte Inhalte, Anmeldungen zu Events und Seminaren sowie ausführliche Informationen zu allen Produkten.

Durch personalisierte Inhalte und Services sollten individuelle Mehrwerte angeboten werden. Besonderer Wert wurde auch auf eine zukunftsorientierte Technologie der Website gelegt, um diese für unterschiedliche Endgeräte zu optimieren und die Inhalte und Services auf die jeweiligen Zielgruppenbedürfnisse anzupassen.

Für jeden Nutzer die richtige Information – schnell und präzise

Wer mehr über die Produkte von Axor und hansgrohe erfahren möchte, klickt sich durch die Produktwelten der beiden Marken. Dort findet man nicht nur alles Wissenswerte zu den jeweiligen Produkten, sondern auch relevante Planungsdaten und Montageanleitungen, Preise und Verfügbarkeiten – eben alles, was der Profi von Hansgrohe benötigt.

Unter den Rubriken „Beratung und Planung“, „Service“ sowie „Ihre Argumente“ kann man sich durch alle wichtigen Informationen zu den Technologien und dem prämierten Design klicken, die dem Fachpartner helfen, um im Verkauf zu überzeugen. Verschiedene Referenzen bieten Inspiration, um neue Projekte erfolgreich zu realisieren. Ergänzt wird die Website noch durch ein breites Seminarangebot, über das wertvolles Know-how vermittelt wird.

Durch Planungsunterstützung, wie z.B. BIM-Daten oder einem Duschplaner, macht Hansgrohe seine Partner fit für alle Herausforderungen im Arbeitsalltag – auch für jedes Großprojekt. Und bei der Wahl und Kombination der richtigen Produkte helfen Online-Tools, wie z.B. der Wassersparrechner oder der ComfortZone-Test. Zudem gibt es einen Downloadbereich für Kataloge und Broschüren. Und wer auf der Suche nach Ersatzteilen ist, wird hier auch fündig.

Für Nutzer, die tiefer einsteigen möchten, bietet sich der „Insider“-Bereich an, für den man sich registrieren muss. Hier wurde eine Vielzahl an Zusatzservices mit Mehrwerten aufbereitet.

Thematisch passende Artikel:

2017-01 Klassische Produkte neu interpretiert

Bad- und Küchenarmaturen

In Anlehnung an das archetypische Design der ersten industriell gefertigten Bad- und Küchenarmaturen zu Beginn des 20. Jh. prägen additive Formen und charmante sti­lis­ti­sche Details die...

mehr

Die zehn besten „Axor“-Badplaner ausgezeichnet

Die neue Freiheit, frei zu gestalten – so lautet das Versprechen, mit dem Axor die neue Kollektion „Axor Bouroullec“ angekündigt hat. Welche Freiheiten und Chancen sich tatsächlich in der...

mehr
2010-03

Klassiker und Neuheiten

Zu den Neuheiten der Designermarke Axor zählen Ergänzungen der erfolgreichen und Preis gekrönten Badkollektion „Axor Citterio“. Für neue Möglichkeiten bei der Gestaltung des Waschplatzes sorgen...

mehr

Hansgrohe mit neuem Pressesprecher

Dr. Jörg Hass folgt auf Ulrich Schumacher

Dr. Jörg Hass (40) übernimmt zum 1. Oktober 2015 die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Hansgrohe SE ( www.hansgrohe.com). Er folgt damit auf Ulrich Schumacher (36), der das...

mehr

Designpreis für Axor Urquiola der Hansgrohe AG

Eine Waschschüssel aus der Kollektion Axor Urquiola (www.axor-design.com), entworfen von der Designerin und Innenarchitektin Patricia Urquiola, wird 2011 mit dem Designpreis der Bundesrepublik...

mehr