Wärmepumpen im Trend - Großauftrag für Vaillant

Wärmepumpen liegen im Trend und sind derzeit eine gefragte Lösung auch im Einfamilienhausbereich. Dies zeigt das Beispiel eines Neubaugebiets in Wuppertal.

Für dieses hat der Remscheider Heiztechnikspezialist Vaillant einen Großauftrag zur Ausstattung von 117 Einfamilienhäusern mit Wärmepumpen erhalten. Die Häuser werden derzeit im Wuppertaler Neubaugebiet „Am Scharpenacker“ auf einem ehemaligen Kasernengelände erstellt. Das gesamte Wohngebiet soll über geothermische Wärme versorgt werden. Die dazu erforderlichen Erdbohrungen übernimmt die Vaillant Tochtergesellschaft Vaillant geoSsysteme mit Sitz in Bochum.

Thematisch passende Artikel:

Erdwärme-Sommerfest in Bochum

Vaillant geoSysteme (www.vaillant-geosysteme.de), ein Tochterunternehmen des Heiztechnikspezialisten Vaillant (www.vaillant.de), wird am 2. September 2009 in Bochum seinen ersten Gründungstag feiern...

mehr

Leichter Absatzrückgang bei Wärmepumpen im Jahr 2009

Für 2009 verzeichnet der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. mit einer Stückzahl von 54.800 Wärmepumpen einen Rückgang der Absatzzahlen. Wurden auch 2009 über 7.000 Wärmepumpen weniger verbaut...

mehr
05/2011

Solar-Warmwasserspeicher für Wärmepumpen

Vaillant hat einen neuen bivalenten Solar-Warmwasserspeicher für Wärmepumpen mit 400?l Volumen im Angebot. Entwickelt wurde der Speicher speziell für den Einsatz in Verbindung mit einer Wärmepumpe...

mehr

Vaillant steigert Umsatz auf 2,5 Mrd. €

Wärmepumpen sorgen für Rekordumsatz 2018

Der Remscheider Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialist Vaillant Group hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2018 um 6 Prozent auf 2,5 Mrd € gesteigert. Damit verzeichnete das Unternehmen den...

mehr

Energiespartechnik zum Anfassen

Vaillant eröffnet Kundenforum in Hannover

Vaillant hat in der Jathostraße in Hannover ein weiteres Kundenforum eröffnet. Über 150 geladene Gäste nahmen an der feierlichen Eröffnung Ende Januar 2014 teil. Im Kundenforum lernen Planer,...

mehr