Taco Family of Companies kauft die Taconova Group

Unternehmen kehrt zum Gründer zurück

Die Taco Family of Companies mit Sitz in Cranston, USA, hat die Taconova Group AG, einen der führenden Hersteller auf dem Gebiet der innovativen hydraulischen Lösungen für Heizungs-, Sanitär- und Solarenergieanwendungen in Wohn- und Gewerbeimmobilien, gekauft. Damit schließt sich für beide Unternehmen ein Kreis, denn 1961 wurde Taconova von Taco gegründet, bevor es knapp 20 Jahre später verkauft wurde. Beide Unternehmen freuen sich über den erneuten Zusammenschluss und die Vorteile, die dieser mit sich bringt.

Die Taconova Group (www.taconova.com) mit Sitz in Zürich hat mehr als 55 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Gebäudetechniklösungen. Das Unternehmen bietet ein großes Produktsortiment in den Bereichen hydraulischer Abgleich, Verteilertechnik, Armaturentechnik sowie Systemtechnik. Gegründet wurde Taconova 1961 von John Hazen White Sr., Inhaber von Taco in zweiter Generation, ursprünglich als europäische Handelsgesellschaft, bevor das Unternehmen 1980 an die Guinness Group und später an die Osterwalder Gruppe verkauft wurde. Mit dem Kauf durch Taco schließt sich der Kreis. Beide Parteien blicken dabei positiv in die Zukunft und sehen zahlreiche Vorteile in dem Zusammenschluss.
 
Taco Family of Companies ist ein familiengeführtes, multinationales Unternehmen in der dritten Generation mit Sitz in Cranston, Rhode Island, USA, das Systeme für Heizungs- und Kühlanlagen, Sanitär-, Landwirtschafts- und Bergbauanwendungen entwickelt und fertigt. Es hat Vertriebs- und Produktionsstandorte in den USA, Kanada, Italien, den Niederlanden, Vietnam, China, Südkorea und Hong Kong.

Thematisch passende Artikel:

2017-7-8 Verteilerventil und Stellantrieb

Stellantriebsventil

Das Stellantriebsventil „Taco­Drive“ von Taconova ist eine Kombination aus Verteilerventil und Stellantrieb, die zur Regulierung des Volumenstroms in Verbindung mit einem Raumthermostat konzipiert...

mehr
2018-02

Neue Umsetzungshilfe „Ausbildung gestalten. Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik“ erschienen

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) hat gemeinsam mit dem Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA e.V.), der IG Metall und dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK...

mehr
2018-10

Attraktiver Ausbildungsberuf: „Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik“

Der Ausbildungsberuf „Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik“ lag nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Jahr 2017 auf Rang 4 der am stärksten besetzten...

mehr

Neuer Außendienstmitarbeiter bei Systemair

Clemens Laubert ist Ansprechpartner für Lüftungs- und Klimatechnik

Clemens Laubert unterstützt den Vertrieb von Systemair (www.systemair.de) für Lüftungs- und Klimatechnik im Vertriebsgebiet Ost. Der Techniker für Heizungs- und Lüftungstechnik begann seine...

mehr

Windhager mit neuem Ansprechpartner

Tobias Baunach zuständig für die Region Unterfranken

Der geprüfte Techniker für Heizungs-, Klima-, und Sanitär, Tobias Baunach, ist ab dem 1.September 2018 Ansprechpartner für die Kunden des Biomassespezialisten Windhagen für das...

mehr