Solarmodule für Automobilwerk

REC rüstet Audiwerk in Brüssel aus

Fast 10.000 Solarmodule des Anbieters REC (www.recgroup.com) wurden auf den Dächern des Audiwerks in Brüssel, in dem der A1 hergestellt wird, installiert. Der von den Solarmodulen erzeugte Strom wird im Werk verwendet. Die offizielle Einweihung des Dachanlagenkraftwerks fand am 28. Mai 2013 unter Mitwirkung von EU-Energiekommissar Günther Oettinger statt.

Errichtet wurde die Solaranlage mit einer Nennleistung von 3,6 MW von Eoluz, einem REC-Partner. Die neue Solaranlage gilt als die derzeit größte in der Region Brüssel und soll jährlich rund 3000 MWh liefern.

Thematisch passende Artikel:

2012-11 Strom für den Eigenverbrauch

Solarmodule für alpincenter

Für die Aufdachanlage des alpincenters Hamburg-Wittenburg im Westen Mecklenburg-Vorpommerns wurden Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 3,6 MW von Canadian Solar (www.canadiansolar.com/de)...

mehr
2021-05 Eigenstromversorgung zur Überwachung des Schiffsverkehrs

PV-Anlage für nautische Zentrale Hamburg 

Die nautische Zentrale am Bubendeyufer koordiniert den Schiffsverkehr im Hamburger Hafen. Viel Energie wird benötigt, um die elektronisch gesteuerte Überwachung und Regelung der Schiffsbewegungen im...

mehr