Sicherheit am Produktionsstandort

Zertifikat und Gütesiegel für Viessmann Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement

Mit der Zertifizierung des Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystems nach der OHSAS 18001 (Occupational Health And Safety Assessment Series) unterstreicht Viessmann seine Vorreiterrolle in der Heiztechnikbranche. Die Urkunden zur Zertifizierung überreichte Dr. Walter Sichert von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall an die Verwaltungsratsmitglieder Klaus Gantner und Joachim Janssen, die Geschäftsführer der Viessmann Gesellschaften am Standort Allendorf und an den Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementbeauftragten der Dachgesellschaft, Harald Schmidt.

Als Vertreter der Belegschaft nahm der Vorsitzende des Konzernbetriebsrates, Matthias Godzik, an der Veranstaltung teil. Die Viessmann Werke waren bereits zertifiziert für das Qualitätsmanagement (DIN/ISO 9001) und das Umweltmanagement (EMAS und DIN/ISO 14001) sowie für das Energiemanagement (DIN/ISO 16001).
 
Im Zusammenhang mit der Zertifizierung des Umweltmanagements entstand bereits 1995 die Grundlage für das jetzt ausgezeichnete Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement, das seitdem stets verbessert wurde. So war es nur eine logische Entwicklung, auch das Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement extern überprüfen zu lassen. Die Vorschriften von OHSAS 18001 sind zwar noch keine DIN/ISO-Norm, das ist aber zu erwarten, erklärte Harald Schmidt.

Bislang fußt das Verfahren auf den Maßgaben des British Standard Institute. Die Auditoren der Berufsgenossenschaft Holz und Metall, darunter auch Dr. Sichert, prüften das Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement am Unternehmensstammsitz drei Tage lang. Vorab war bereits eine Dokumentenprüfung mit Erfolg bestanden worden. Der Vertreter der Berufsgenossenschaft hob während der Übergabe der Urkunden hervor, dass bei Viessmann Führungskräfte und Mitarbeiter gleichermaßen stark in das Thema eingebunden waren. Das sei ein deutliches Alleinstellungsmerkmal für den Allendorfer Heiztechnikhersteller.
 
Der erstmaligen Zertifizierung folgen jährliche Überwachungsaudits, nach drei Jahren ist ein erneutes Zertifizierungsaudit zu absolvieren. Mit den Urkunden überreichte der Vertreter der Berufsgenossenschaft auch das Gütesiegel seiner Organisation „Sicher mit System“.  
Viessmann Verwaltungsrat Klaus Gantner verwies auf wichtige Vorteile, die die Zertifizierung für die Mitarbeiter und das Unternehmen bringt:
·Ausdruck von Engagement zum Schutz und für die Gesundheit der Mitarbeiter,
·Optimale Integration von Arbeits- und Gesundheitsschutz in die strategischen Unternehmensziele,
·Konsequente Reduzierung von Unfällen und Produktionsausfällen.

Thematisch passende Artikel:

Viessmann ändert Führungsorganisation

Für die Zukunft gerüstet

Die Viessmann Werke GmbH & Co. KG (www.viessmann.de) änderte zum 1. Juni 2016 ihre Führungsorganisation, um das Unternehmen auf die Zukunft auszurichten. Prof. Dr. Martin Viessmann wird sich nach...

mehr
2019-02 Schutz vor Korrosion und Verschlammung

Luft- und Schlammabscheider

Luft- und Schlammabscheider von Viessmann bieten Schutz vor Korrosion und ihren Folgen für Heizungsanlagen. Der Luftabscheider separiert permanent Luft- und Mikroblasen aus dem Wasser im Heizkreis...

mehr

LAN-Modul für Heizungstechnik von Viessmann

VDE-Zertifizierung für „Smart Home“-Informationssicherheit

Das VDE-Institut in Offenbach hat während der ISH 2015 in Frankfurt am Main an die Viessmann Elektronik GmbH (www.viessmann.de) erstmals das VDE-Zeichen für Informationssicherheit und Datenschutz...

mehr
2020-7-8 Modular vorgefertigt und flexibel gestaltet

Intensivpflegeeinheiten

Zum Schutz der Menschen und der Umwelt bringt Vitec modulare und mobile Intensivpflegestationen (ICU) auf den Markt. Überall dort, wo ein maximaler Schutz vor Keimen, Viren und Umwelteinflüssen...

mehr

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2010

Die Viessmann Werke Allendorf sind mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Rubrik „Deutschlands nachhaltigste Produktion 2009“ ausgezeichnet worden. Die Übergabe des Preises erfolgte...

mehr