Diverse (Akustik/Dämmung/Fördertechnik) | News | 06.06.2017

Neuer Internetauftritt von Okalux

Tageslichtnutzung, Energieeffizienz und Nutzerkomfort

  • Der Isolierglashersteller Okalux hat seinen Internetauftritt einem Relaunch unterzogen. (Bild: Okalux)

Die Produkte von Okalux stehen für Tageslichtnutzung, Energieeffizienz und Nutzerkomfort. Mit speziellen Einlagen im Scheibenzwischenraum sorgen die Isolierglaslösungen neben Lichtlenkung und Lichtstreuung auch für optimale Wärmedämmeigenschaften. 2017 hat das Unternehmen seinen Internetauftritt unter www.okalux.de einem Relaunch unterzogen.  
Die neue Website in zeitgemäßem Design ist übersichtlich gegliedert und leitet zielführend durch die Produktwelt des mittelständischen Herstellers aus Marktheidenfeld-. Mit wenigen Klicks gelangen Nutzer der Seite zum passenden Isolierglas für ihr Bauvorhaben.

Gesucht werden kann über funktionale und ästhetische Vorgaben, verschiedene Anwendungsbereiche oder über Produktgruppen. Zu allen Produkten sowie deren technischen und ästhetischen Eigenschaften wird ausführlich informiert. Bereits realisierte Referenzprojekte aus aller Welt zeigen die Einsatzmöglichkeiten der Produkte besonders anschaulich und liefern Anregungen für die eigene Fassadenplanung.

Thematisch passende Beiträge

  • Sonnenschutzraster

    Im Fokus des Isolierglasherstellers Okalux steht die optimale Nutzung von Tageslicht als Schlüssel zu einem niedrigen Energiebedarf und hohen Nutzerkomfort. Die Tageslichtsysteme der Produktfamilie „Okasolar“ leisten hierbei einen maßgeblichen Beitrag; sie verbinden wirkungsvollen Sonnenschutz mit einer optimalen Ausleuchtung der Innenräume. Mit dem „Okasolar 3D“-Sonnenschutzraster im...

  • Mit neuem Internetauftritt

    Fränkische erweitert Navigationsmöglichkeiten

    Durch eine erweiterte Seitennavigation ist die überarbeitete Homepage www.fraenkische.com anwenderfreundlich gestaltet: Von einer Fragestellung führt der Weg von der Startseite in wenigen Klicks direkt zur passenden Lösung. Daneben ist, wie gewohnt, der Einstieg über die einzelnen Geschäftsbereiche möglich. Die kompakte Darstellung von Systemen und Produkten ermöglicht die einfache und schnelle...

  • Neu gestalteter Internetauftritt von Emco Bad

    Der neu gestaltete Internetauftritt von Emco Bad ist ab sofort online. Die Homepage zeichnet sich durch überarbeitetes Design, optimierte Funktionalität und konsequent erweiterte Inhalte aus. Eine nutzerorientierte Navigation mit klar strukturiertem Aufbau ermögliche den schnellen und gezielten Zugriff auf ausführliche Unternehmensinformationen. Präsentiert werden ein breites Serviceangebot sowie...

  • Schell mit neuem Internetauftritt

    Nach Produktgruppen strukturiert

    Die Schell GmbH & Co. KG Armaturentechnologie präsentiert sich mit einem optisch und inhaltlich überarbeiteten Internetauftritt unter www.schell.eu. Der neue Aufbau stellt die einzelnen Produktgruppen klar strukturiert dar. Innerhalb des jeweiligen Produktbereichs ermöglicht eine Filterfunktion das Selektieren nach Produkteigenschaften. Nicht zutreffende Armaturen treten in den Hintergrund, so...

  • Eberle Controls mit neuem Internetauftritt

    Infos zu Heizungs- und Klimareglern

    Eberle Controls, Hersteller von Heizungs- und Klimareglern ist mit einem neuen Internetauftritt online: Unter www.eberle.de wird das Produktsortiment inklusive Details zu Installation und Anwendung präsentiert Eine intuitive Menüführung und die Suchfunktion leiten den Nutzer zu den gewünschten Produkt- und Serviceinformationen – auf Desktop, Tablet oder Smartphone gleichermaßen. Auf der...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.