Neuer Geschäftsführer der Seppelfricke Armaturen GmbH

Oliver K. Semsch folgt auf Reinhard Schramm

Zum 1. Mai 2017 hat Oliver K. Semsch (45) seine Arbeit als Geschäftsführer der Seppelfricke Armaturen GmbH und ihrer Tochtergesellschaften aufgenommen. Er folgt in dieser Funktion auf Reinhard Schramm, der das Unternehmen verlassen hat.

Herr Semsch ist ein Experte in der SHK-Branche und hat über die letzten 20 Jahre umfassende Vertriebs- und Marketingerfahrungen in unterschiedlichen Positionen bei der Firma Uponor erworben. Künftig wird Oliver K. Semsch gemeinsam mit seinem Team die klare Marktstrategie „Integrated Piping Systems“ weiter implementieren und den Marktanteil der Marke VSH auf dem deutschen Markt ausbauen.

„Seppelfricke hat gerade in den letzten Monaten entscheidende Weichen für die Zukunft gestellt und bietet exzellentes Know-how und alle erforderlichen Produkte für die erfolgreiche Vermarktung integraler Rohrverbindungssysteme. Unser Ziel ist ein deutlicher Ausbau unseres Marktanteils in diesem Bereich“, betont Oliver K. Semsch.

Thematisch passende Artikel:

Dirk Geißler neuer Simplex Geschäftsführer

Dirk Geißler ist seit dem 1. Januar 2011 neuer Geschäftsführer der Simplex Armaturen & Systeme GmbH (http://www.simplex-armaturen.de). Wie das Unternehmen mitteilt, wird er in dieser Funktion für...

mehr

Uponor: Vertriebsstruktur neu ausgerichtet

Der Markt für Sanitär, Heizung und Klima unterliegt ständigen Veränderungen. Uponor (www.uponor.de) möchte diesen Marktveränderungen sowie den damit verbundenen, steigenden Kundenbedürfnissen...

mehr
2010-12

BHKS schließt Haftungsübernahmevereinbarung mit der Seppelfricke Armaturen GmbH ab

Der BHKS hat mit einem weiteren Hersteller, der Seppelfricke Armaturen GmbH, eine Haftungs­über­nahme­vereinba­rung abgeschlossen. Die Ver­ein­barung sichert den Mit­glie­dern der...

mehr
2015-02 Mit Spülautomatik

Rohrbelüfter

Mit § 14, Abs. 3 der TrinkwV 2001 werden Unternehmer oder andere Inhaber einer Trinkwasser­installation, die Trinkwasser im Rahmen einer gewerblichen oder öffentlichen Tätigkeit abgeben, zu...

mehr
2011-7-8

Für Druckluftanlagen

Steckfittings

Unter der Marke „Tectite“ führt die Seppelfricke GmbH im Produktbereich Rohrverbindungstechnik Steckfittings, die vom Hersteller für den Einsatz in Druckluftinstallationen freigegeben sind. Das...

mehr