Kessel AG erweitert Werk

Ausbau der Logistik in Lenting

Mit zwei neuen Hallen hat die Kessel AG (www.kessel.de) ihr Werk in Lenting erweitert. Über 10 Mio. € investierte der Entwässerungsspezialist in rund 7500 m2 zusätzliche Fläche. „Ausschlaggebend für den Neubau war vor allem die Optimierung unserer Logistik. In der mit vier Laderampen ausgestatteten neuen Halle sind Versand und Picklager untergebracht. Durch den Umzug können wir mit unserer modernen Logistik auch bei steigender Nachfrage Bestellungen, die bis 12 Uhr bei uns eingehen, am selben Tag ausliefern“, erklärt Edgar Thiemt, Vorstand für Technik und Finanzen der Kessel AG.

 

Mehr Platz für Produktion, Vertrieb und Servicecenter

Mehr Platz haben jetzt auch die Montage und der Anlagenbau. „Um der Nachfrage gerecht zu werden und ausreichend Fläche für die Produktion zu haben, stehen der Fertigung in der zweiten neuen Halle 2100 m2 zusätzliche Fläche zur Verfügung“, sagt Edgar Thiemt. Darüber hinaus sind in der knapp zweijährigen Bauphase auch neue Büros für den Vertrieb entstanden. Zusätzlich hat Kessel in neue Räume für das Service Center investiert, um Kunden und Projekte deutschlandweit aber auch international noch intensiver zu betreuen.

 

Energieeffiziente Bauweise

„Bei den neuen Hallen war uns eine energieeffiziente Bauweise besonders wichtig. Denn wir wollten nicht nur angenehme Arbeitsräume schaffen, sondern auch hohe ökologische Standards erfüllen“, erklärt Herr Thiemt. Die Beleuchtung wird tageslichtabhängig gesteuert, und die installierte Fußbodenheizung arbeitet mit Niedertemperaturen. Zusätzlich sorgt die Dachbegrünung dafür, dass Energie beim Beheizen und Klimatisieren der Gebäude eingespart werden kann. Außenwände und Fenster sind nach dem neuesten Stand der Technik isoliert.

Thematisch passende Artikel:

Kessel erweitert Entwicklungskapazitäten

Hochmodernes Prüffeld in Lenting gebaut

Der Entwässerungsspezialist Kessel hat sein Entwicklungszentrum, in dem rund 50 Mitarbeiter tätig sind, für 1,5 Mio. € erweitert. „Unser Unternehmen steht für Innovation und Entwicklung. Um...

mehr

Entwässerungsspezialist Kessel wird AG

Um die Weichen für eine weitere positive Entwicklung rechtzeitig zu stellen, wurde die Kessel GmbH mit Sitz im bayerischen Lenting in eine Aktiengesellschaft (AG) umgewandelt. Alleiniger Aktionär...

mehr

Spatenstich auf dem Kessel-Werksgelände

Mehr Raum für Innovation in Lenting

Nach einer umfangreichen und gründlichen Planungsphase können auf knapp 7.500 m2 Grundfläche die Bauarbeiten für das multifunktionale Bürogebäude der Kessel AG in Lenting beginnen. Bis...

mehr

Entwässerung in Oberbayern

Kessel-Praxishaus in Lenting

Ein Ausflug nach Oberbayern in die Region von Ingolstadt bietet weit mehr als schöne Landschaften zwischen Donau und Altmühltal. Ein Abstecher ins 5 km nordöstlich von Ingolstadt gelegene Lenting...

mehr

Kessel-Seminarreihe

Normänderung für Abscheider

Der regelmäßige Umgang mit Fett- und Leichtflüssigkeitsabscheidern setzt Fachwissen voraus. Neue Normen und veränderte Gesetze stellen in diesem Bereich aktuell eine besondere Herausforderung dar....

mehr