Gebäudeklimatisierung für Fachplaner

Seminarreihe von Mitsubishi Electric mit dem FGK

Eine Veranstaltungsreihe für Fachplaner rund um den Themenkomplex der Gebäudeklimatisierung führt Mitsubishi Electric gemeinsam mit dem Fachinstitut Gebäude Klima e.V. (FGK) derzeit durch.

„Fachplaner sind für uns eine bedeutende Zielgruppe. Wenn Fachplaner derzeit beispielsweise verstärkt Kaltwassererzeuger durch VRF-Technik ersetzen oder wenn traditionelle Heiz- und Klimatechnik in der VRF R2-Wärmepumpentechnologie zusammengeführt werden, dann ist das auch das Ergebnis intensiver Beratung und Information in die Branche“, beschreibt Dror Peled, General Marketing Manager Mitsubishi Electric, Living Environment Systems die Einschätzung des Ratinger Herstellers. „Wir wissen, dass wir es gerade im Markt der Fachplanung mit einer enorm gut ausgebildeten Klientel zu tun haben, die wir fachlich überzeugen wollen. Dafür haben wir ein eigens ausgebildetes Team von Planerberatern, das wir im Zuge unseres kontinuierlich wachsenden Marktanteils weiter ausbauen.“

Zu den Inhalten der Veranstaltungsreihe gehören die ThemenVerordnungsrechtliche Rahmenbedingungen für die Energieeffizienz von Klimaanlage,Energieeinsparverordnung EnEV 2014,Energetische Inspektion von Klimaanlagen gemäß § 12, Bewertung von VRF-Systemen im Heizbetrieb nach DIN V 18599,Regeneratives Wärmegesetz – EEWärmeG,Vorstellung der neuen HVRF-Technologie auf Basis des R2-Systems zum simultanen Kühlen und Heizen im Zweirohrsystem sowie dieVorstellung der „Mr. Slim+“-Technologie mit der Verbindung der Vorzüge aus Luft/Wasser-Wärmepumpe und Klimaanlage.

 

Die für die Teilnehmer kostenfreien Seminare werden in den nächsten Wochen an folgenden Standorten jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr durchgeführt:

11. November 2013 in Ratingen,

12. November 2013 in München,

3. Dezember 2013 in Hamburg,

10. Dezember in Nürnberg,

9. Januar 2014 in Hannover,

14. Januar 2014 in Kaiserslautern,

15. Januar 2014 in Frankfurt am Main,

21. Januar 2014 in Leipzig,

23. Januar 2014 in Berlin.

Referenten sind Claus Händel vom FGK und Ralf Niesmann von Mitsubishi Electric. Interessenten können sich anmelden per E-Mail unter oder per Telefon unter 02102 4861808.

Thematisch passende Artikel:

Mitsubishi Electric erweitert Schulungsprogramm

Besonderes Angebot für Fachplaner

Mitsubishi Electric hat sein Schulungsprogramm für die Klima- und Lüftungstechnik erweitert und für den Zeitraum 2017/2018 neue Themen aufgenommen. An zwölf Standorten führt das Schulungsteam des...

mehr

Planertage 2016

Klima-Lösungen aus Theorie und Praxis

Die Veranstaltungsreihe des Stulz-Geschäftsbereich S-Klima (www.s-klima.de) informiert über Planung und Produktauswahl von VRF- und Split-Systemen für spezielle Einsatzbereiche in der...

mehr
2016-11 tab intern

Werkgespräch in Ratingen

Im Rahmen eines DBZ- & tab-Werkgesprächs wird der Neubau der Deutschlandzentrale von Mitsubishi Electric in Ratingen am 8. Dezember 2016 um 18:00 Uhr näher vorgestellt. Anfang März 2016 feierte...

mehr

Verstärkung fürs Key Account Team

Dirk Rauen und Kai-Uwe Gaupp bei Mitsubishi Electric

Mitsubishi Electric (www.mitsubishi-les.de) baut das Key Account Team mit Dirk Rauen und Kai-Uwe Gaupp weiter aus. Herr Rauen wechselte von einem Großunternehmen der Branche, in dem er als...

mehr

Walter Meier & Mitsubishi Electric: Vertriebskooperation in der Schweiz

Neuer Distributionspartner von Mitsubishi Electric (www.MitsubishiElectric.de ) in der Schweiz ist die Walter Meier Klima Schweiz AG (www.waltermeier.ch ). Beide Unternehmen haben sich auf eine...

mehr