Fachmesse „Consense“ wird nicht weitergeführt

Messe Stuttgart und DGNB bleiben Partner

Die Messe Stuttgart (www.messe-stuttgart.de) und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) haben sich darauf geeinigt, die bislang gemeinsam ausgerichtete Consense, Internationale Fachmesse und Kongress für nachhaltiges Bauen, Investieren und Betreiben, nicht weiterzuführen. Das wurde am 5. August in einer Pressemitteilung verkündet.

„Mit der ersten Consense im Jahr 2008 hatten wir den Nerv der Zeit in der Bauwirtschaft getroffen. Als internationale Fachmesse und Kongress konnte sie sich gut etablieren“, erläutert Thomas Walter, Bereichsleiter Industrie & Technologie der Messe Stuttgart. „Die Marktbedürfnisse haben sich in den vergangenen sieben Jahren geändert. Aussteller und Besucher sind heute vielmehr daran interessiert, nachhaltiges Bauen in einem thematisch fokussierten Kontext zu betrachten.“
 
Entsprechend verständigten sich die Messe Stuttgart und die DGNB (www.dgnb.de) darauf, das Thema Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft künftig auf andere Weise gemeinsam zu platzieren und es gezielt in bestehende Veranstaltungen zu integrieren. Die gewachsene Partnerschaft mit der DGNB sei hierfür die ideale Basis. Thomas Walter erläutert: „Unser Plan ist es, nachhaltiges Bauen, Investieren und Betreiben in unserem Messeportfolio – wo es inhaltlich passt – noch stärker als bislang aufzugreifen.“ Ein Beispiel hierfür sei die R+T, Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz.

Thematisch passende Artikel:

2011-06

Die Consense 2011

Die Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten steigt mit den Anforderungen an die Gebäude bezüglich des Umgangs mit Energie und anderen Ressourcen. Die Consense ( www.messe-stuttgart.de/consense ),...

mehr
2008-05

Nachhaltiges Bauen

Nachhaltiges Bauen gewinnt in Deutschland an Bedeutung – die gesellschaftliche Diskussion um Erderwärmung und Energieein­spa­rung spiegelt dies ebenso wie die Neufassung von Gesetzen und...

mehr
2010-04

Consense 2010

22. und 23. Juni 2010 Stuttgart „Nachhaltigkeit – Quo vadis?“ lautet das Motto der dritten „Consense“. Die Kongressveranstaltung will damit zentrale Fragen nach Ressourcenschonung,...

mehr

Die Consense 2014

Mehr als ein Branchentreff

Denkanstöße, Innovationen und Impulse liefert die Consense an zwei Veranstaltungstagen. Die Kongressteilnehmer machten die Bekanntschaft mit der „Vierten Dimension der Nachhaltigkeit“, die Prof....

mehr

Die Consense 2012

Plattform zum nachhaltigen Bauen

Auf dem richtigen Weg befinden sich die Veranstalter, Messe Stuttgart und Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB, wie die aktuellen Zahlen unterstreichen. Die Consense hat mittlerweile ein...

mehr