Bitzer und Wurm haben eine gemeinsame Zukunft

Joint-Venture-Vertrag

Die Bitzer Kühlmaschinenbau GmbH und die Wurm GmbH &Co. KG haben die Weichen für eine gemeinsame Zukunft gestellt. Beide Firmen unterzeichneten am 8. November 2018 einen Joint-Venture-Vertrag, in dem Bitzer zum 1. Januar 2019 Mehrheitsgesellschafter der neu gegründeten Wurm Holding GmbH wird.

Alle nationalen und internationalen Gesellschaften von Wurm als Hersteller von elektronischen Systemlösungen für Kälte-, Klima- und Lüftungsanwendungen werden in die neue Holding integriert. Die Zusammenarbeit steht noch unter dem Vorbehalt der Wettbewerbsbehörden.

Dr. Horst Peter Wurm wechselt als geschäftsführender Gesellschafter in die Geschäftsführung der neuen Wurm Holding GmbH und gibt Mitte 2019 die operative Leitung der Wurm-Einzelunternehmen ab. In der Holding begleitet er gemeinsam mit Bitzer die langfristige Entwicklung und strategische Ausrichtung der Unternehmensgruppe. Das Management der Wurm-Gruppe, das aus langjährigen Mitarbeitern besteht, bleibt ebenso unverändert wie alle Standorte im In- und Ausland.

Weitere Informationen zu den Unternehmen

Thematisch passende Artikel:

Bosch und Midea vereinbaren Joint Venture für die Fertigung von VRF-Systemen

Stärkung der Position im globalen HVAC-Markt

Bosch Thermotechnik, Deutschland, und Midea Commercial Air-Conditioner Division (Midea CAC), China, planen die Gründung eines Joint Ventures zur Fertigung von VRF-Systemen (Variable Refrigerant Flow)...

mehr

„Grüne“ Gebäudeklimatisierung auf Graphitbasis

Joint Venture von SGL und Lindner

Das Joint Venture für „grüne“ Gebäudeklimatechnik der SGL Group – The Carbon Company – und der Lindner Group wird unter dem Namen SGL Lindner GmbH & Co. KG ab sofort den operativen Betrieb...

mehr

Johnson Controls und Hitachi unterzeichnen Vereinbarung

Bildung eines globalen HVAC-Joint Ventures

Johnson Controls (www.johnsoncontrols.de), Hitachi, Ltd. (www.hitachi.com) und Hitachi Appliances, Inc. (www.hitachi-ap.com/index.html) haben auf dem World Economic Forum in Davos eine endgültige...

mehr