Neue Deutschlandzentrale von Danfoss

Neubau in Offenbach

•	Illustrationen der neuen Deutschlandzentrale von Danfoss in Offenbach (Außenansicht und Atrium). Illustration der neuen Deutschlandzentrale von Danfoss in Offenbach
Quelle: Danfoss

Illustration der neuen Deutschlandzentrale von Danfoss in Offenbach
Quelle: Danfoss
Danfoss (www.danfoss.de) bekommt ein neues Bürogebäude für die Deutschlandzentrale im Offenbacher Stadtteil Kaiserlei. Die Einweihung des Gebäudes ist für die zweite Jahreshälfte 2022 geplant, und die Gesamtmietfläche von rund 13.600 m² wird Platz für mehr als 400 Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen bieten. Danfoss ist bereits seit 1952 in Deutschland vertreten und hat seit 1969 seine Deutschlandzentrale in Offenbach, aktuell im Industriegebiet in Offenbach Waldhof.  
„Wir wollen Danfoss als attraktives Technologieunternehmen noch sichtbarer machen und haben dafür in Offenbach Kaiserlei den optimalen Standort gefunden“, erklärt Ole Møller-Jensen, Geschäftsführer der Danfoss GmbH und Präsident Danfoss Central Europe. „Das neue Bürogebäude wird nicht nur ein hochmoderner Arbeitsplatz sein, sondern wird auch mit neuester, energieeffizienter Gebäudetechnologie von Danfoss ausgestattet. Es soll als Referenzobjekt für Kunden, Mitarbeiter und die Öffentlichkeit dienen.“  
Das Danfoss-Gebäude ist Teil des rund 40.000 m² großen Büroensembles LEIQ, das durch die Investoren Hamburg Trust Grundvermögen und Anlage GmbH und die Oxalis REIM GmbH entwickelt wird. Das Design stammt von holger meyer architektur, und das Ingenieurbüro Arup verantwortet die Planung der technischen Gewerke. 

Thematisch passende Artikel:

Danfoss Service Center Offenbach

Reparatur und Test von Frequenzumrichtern
Techniker im Pr?ffeld: Im Servicecenter k?nnen alle Danfoss-Frequenzumrichter und ihre Komponenten getestet bzw. repariert werden.

Danfoss ( www.danfoss.de/vlt) verfügt seit Januar 2015 in Offenbach über umfangreiche Reparatur- und Testmöglichkeiten in einem neuen Service Center: Hier reparieren und analysieren...

mehr

Neuer Vertriebsdirektor bei Danfoss

Falk Förter wird Vetriebsdirektor

Nach 34-jähriger Tätigkeit bei der Danfoss GmbH (www.danfoss.de), Bereich Wärme, wird Hans-Joachim Fröhlich in den Ruhestand gehen. Der Dipl.-Kaufmann war seit 2002 als Vertriebsdirektor...

mehr
2019-11

Geothermie in Balance

Eine Quartierslösung in Offenbach

Deutschlands Großstädte und Metropolen boomen. Auch Frankfurt am Main entwickelt sich rasant. Der sich abzeichnende Brexit verleiht der Dynamik am Bankenstandort noch einmal mehr an Schub. Mit dem...

mehr

Informationstag für Planer in Leverkusen und Offenbach

Am 29. April und 7. Mai 2010 veranstalten Belimo, Danfoss und Saia Burgess in Leverkusen und Offenbach den 7. und 8. Informationstag für Planer und Systemintegratoren. Die drei Unternehmen haben es...

mehr

Neuer Vertriebsleiter Deutschland bei Danfoss

Bernd Zimmermann leitet vier deutsche Verkaufsregionen

Der Heizungsspezialist Danfoss (heating.danfoss.de) stellt zum Oktober 2017 einen neuen Vertriebsleiter Deutschland vor. Bernd Zimmermann übernimmt die Position. Zuvor war der 36-jährige...

mehr