Rückblick auf die GETEC 2013

Gebäudetechnologien im Südwesten

Drei Tage drehte sich bei der sechsten Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem Freiburger Messegelände alles um das energieeffiziente Bauen, Sanieren und Modernisieren. Rund 11 000 Besucher und damit in etwa so viele wie im Vorjahr nutzten das Angebot von Energieberatung, Ausstellerinformation und Fachvorträgen.

„Der Südwesten ist sehr innovativ und offen für neue Technologien. Das hat die Qualität der Besucherfragen wieder gezeigt. Wer hierher kommt, ist überdurchschnittlich informiert, sehr motiviert und entschlossen, gute Sanierungs- oder Baukonzepte auch zeitnah umzusetzen. Durch die zunehmende Beteiligung überregionaler Anbieter und das umfangreiche Kongress- und Rahmenprogramm strahlt die Messe über den Südwesten hinaus auch in die angrenzenden Nachbarländer Frankreich und die Schweiz aus“, resümiert Markus Elsässer, Geschäftsführer der Solar Promotion GmbH, die gemeinsam mit der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) die Veranstaltung durchführt. Mit über 200 Ausstellern bot die GETEC (www.getec-freiburg.de) wieder ein breites Angebotsspektrum rund um Energieeffizienz in Gebäuden und erneuerbare Energien. Mit dem steigenden Anteil an Herstellern von Anlagentechnik und Baukomponenten unter den Ausstellern wächst auch die überregionale Bedeutung der Messe. 

Markenzeichen der Messe ist der stets sehr gut besuchte „Marktplatz Energieberatung“. Insgesamt verzeichneten die 40 anwesenden Energieberater über 600 Impulsberatungen, darunter auch gezielte Beratung für Gewerbetreibende oder Energieberatung in französischer Sprache. Diese kostenlose Beratungsplattform wird auch von vielen Ausstellern als starker Anreiz für den Messebesuch gesehen. Das zentrale Anliegen der Messebesucher war: Wie können effektiv Energiekosten gespart werden?

Die Aussteller der GETEC boten dazu Informationen aus allen Bereichen des Bauens, Modernisierens und Sanierens. Schwerpunkte waren regenerative Heiztechniken und ökologische Baukomponenten für die Gebäudehülle. „Die Qualität der Anfragen ist in den letzten Jahren stetig besser geworden. Man merkt, dass die Kompetenz auch bei den Nichtfachleuten wächst“, berichtete Christian Stephan, bei Wagner & Co Solartechnik für den Vertrieb im Südwesten verantwortlich.

Am ersten Messetag fand parallel zur Messe zum vierten Mal der Fachkongress effizienz.forum mit über 140 Teilnehmern aus ganz Deutschland statt. Der Kongress in Freiburg ist eine wichtige Plattform der Energieberater in Deutschland und stand in diesem Jahr im Zeichen des aktuellen Themas Qualitätssicherung in der Energieberatung. In Podiumsdiskussionen wurde intensiv über den Status des Berufsbildes der Gebäudeenergieberater diskutiert. Der fachliche Austausch setzte sich anschließend in Praxis-Workshops zu Denkmalsanierung und Bauleitung fort.

Die nächste Gebäude.Energie.Technik findet vom 11. bis 13. April 2014 statt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-02

effizienz.forum 2012 – Gebäude-Energieberater-Forum

2. März 2012 / Freiburg Spannende Themen und viel Gesprächsstoff bietet die eintägige Veranstaltung in Freiburg. Speziell für praktizierende Energieberater werden Themen zur aktuellen Situation...

mehr
Ausgabe 2016-02

Gebäude.Energie.Technik 2016

26. bis 28. Februar 2016/Messe Freiburg Bei ihrer 9. Auflage präsentiert sich die Messe Gebäude.Energie.Technik (GETEC) thematisch erneut vielfältiger. In großer ­Breite deckt das Spektrum der...

mehr
Ausgabe 2013-03

Gebäude.Energie.Technik 2013

12. bis 14. April 2013/Messe Freiburg Bereits zum sechsten Mal zeigt die Messe Gebäude.Energie.Technik (GETEC) vom 12. bis 14. April 2013 in der Messe Freiburg, wie sich am besten planen lässt....

mehr
Ausgabe 2011-01

Gebäude.Energie.Technik 2011 und effizienz.forum 2011

24. bis 27. Februar 2011 Messe Freiburg Die Messe für energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen findet bereits zum vierten Mal in der Messe Freiburg statt. Fachvorträge und...

mehr
Ausgabe 2011-02

effizienz.forum 2011 – Fachkongress für Energieeffizienz im Gebäudebereich

Jedem, der sich mit Energieeffizienz in Gebäuden beschäftigt, bietet das effizienz.forum 2011 am 24. und 25. Februar 2011 in der Messe Freiburg eine ideale Plattform. Der Fachkongress bietet...

mehr