Wärmepumpen im ISE-Feldmessprogramm „Wärmepumpen-Effizienz“

Ergebnisse, Erkenntnisse und Analysen

Gemeinsam mit sieben Wärmepumpenherstellern hat das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE 110 Wärmepumpenanlagen deutschlandweit messtechnisch überwacht. Schwerpunkt der Untersuchung waren Wärmepumpen die in neuen Einfamilienhäusern eingebaut wurden. Es wurden verschiedene Anlagenkonzepte bei unterschiedlichen Einsatzbedingungen untersucht und ausgewertet. Es werden Resultate des gesamten Feldtestes vorgestellt und anhand von drei ausgewählten Feldtestanlagen die Ergebnisse und Besonderheiten dieser Anlagenkonstellationen präsentiert.

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat zusammen mit sieben renommierten Wärmepumpenherstellern von 2006 bis 2010 insgesamt 110 Wärmepumpenanlagen deutschlandweit messtechnisch überwacht.

Schwerpunkt der Untersuchung waren Wärmepumpen von 5 bis 10 kW Wärmeleistung mit den Wärmequellen Außenluft, Erdreich und Grundwasser in neu errichteten Wohngebäuden (Einfamilienhäuser). Ziel war die Analyse der Effizienz verschiedener Anlagenkonzepte bei unterschiedlichen Einsatzbedingungen. Es sollten Erkenntnisse zur Optimierung der Geräte und der Systemtechnik gewonnen werden.

Die...

Thematisch passende Artikel:

VDI 4650 Blatt 1

Heizen mit Elektrowärmepumpen

Wärmepumpen leisten einen wertvollen Beitrag zum Erreichen der von der Politik vorgegebenen Klimaziele. Das thermodynamische Heizen mit Wärmepumpen ermöglicht nicht nur für Neubauten, sondern auch...

mehr
Ausgabe 2012-11 Wärmepumpe und Photovoltaik

Warmwasser erzeugen

Die Warmwasser-Wärmepumpe „BWP 30HS/D“ von Dimplex nutzt die in der Umgebungsluft vorhandene Abwärme als wertvolle Energiequelle für die zentrale Warmwasser-Erwärmung bis 60?°C. Der besondere...

mehr
Ausgabe 2010-06

Sole/Wasser-Wärmepumpe

Die Einsatzmöglichkeiten von Sole/Wasser-Wärmepumpen sind sehr vielfältig, da als Wärmequelle das Erdreich sowie Abwärme genutzt werden kann. Mit der leis­tungsoptimierten „SI 22TU“ erweitert...

mehr
Ausgabe 2010-12

Außenluft als Wärmequelle

Ob für Ein- oder Mehrfamilien­häuser, ob für Gewerbe oder Nah­wärmenetze – das Viessmann-Komplettprogramm bietet effiziente Wärmepumpen zur Nutzung aller Wärmequellen und mit Leistungen von...

mehr

Vermarktung von Eisspeichern

Viessmann und Isocal vereinbaren Kooperation

Die Viessmann Wärmepumpen GmbH (www.viessmann.de) und die isocal HeizKühlsysteme GmbH (www.isocal.de) in Friedrichshafen haben eine enge Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung und Vermarktung des...

mehr