Leichter installieren

Vorgefertigte Elemente

Mit vorgefertigten Elemen­ten, „der SanhaBox“, lassen sich etwa Waschbecken, Duschen oder Heizkörper besonders zeit­spa­rend anschließen. Dazu sind die passenden Anschlüsse bereits in der Box fertig montiert.

Die „SanhaBox“ wird in verschiedenen Versionen angeboten: für den Anschluss von Duschen, Wasch- und Spültischen, Waschmaschinen, Badewannen, Wasserzählern und Heizkörpern. Die vorkonfigurierten Systeme enthalten alle notwendigen Lei­tungen und Anschlüsse für eine rasche Installation. Alle „SanhaBoxen“ können sowohl in einer Variante für den Einbau im Mauerwerk als auch für die Ver­wen­dung in Trockenbauwänden bezogen werden.

Als Material wird ein Hart­schaum­körper eingesetzt, der hoch­wer­tigen Schallschutz, Wär­me­dämmung sowie Kon­dens­was­ser­schutz vereint. Die sorg­fältig verarbeiteten Rohre und Fittings, teils innen, teils außenliegend, stammen aus dem Sanha-Gesamtprogramm und sind exakt auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt. Für alle Trinkwasseranschlüsse ist so beispielsweise sichergestellt, dass kein Blei an das Wasser abgegeben wird. Die „SanhaBox“ für Sanitärarmaturen ist zu­dem mit einem Abwasserrohr ausgestattet.

Sanha GmbH & Co. KG

45219 Essen

+49 2054 9250

www.sanha.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-03 Für ortsfeste Löschanlagen

Press-Systeme

Sanha bietet sowohl für Hydrantenanlagen nach DIN 14462 als auch für Sprinkler­anlagen nach VdS 4001 eine umfangreiche Palette an Press-Systemen an. Je nach Art der Löschanlage stehen Lösungen...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 Für eine fachgerechte Trinkwasser­installation

Legionellenvermeidung

Zur Legionellenvermeidung muss sichergestellt werden, dass der Inhalt einer Trinkwasseranlage innerhalb von 72 h vollständig ausgetauscht wird. Dazu ist eine fach- und normgerechte Schleifen- oder...

mehr
Ausgabe 2012-04 Schnell installiert

Mit neuer Anschlusstechnik

Weniger Komponenten, aber mehr Installationsmöglichkeiten bietet das komplett überarbeitete Sortiment der Uponor-Trinkwasseranschlüsse für das Verbundrohr „MLC“. Mit universell einzusetzenden...

mehr
Ausgabe 2012-01 Für zeitlich begrenzte Anschlüsse

Mobile TrinkwasserStation

Die GEP Industrie-Systeme GmbH stellt eine kompakte und wetterfeste Trink­wasserStation mit freiem Auslauf und Druck­erhöhung nach DIN 1988 Teil 500 bzw. 600 vor. Für zeit­lich begrenzte...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 Für Neubau und Modernisierung

Universalheizkörper

Die neuen Universalheizkörper von Viessmann sind wahlweise als Ventilheizkörper mit integrierter Ventilgarnitur oder als Kompaktheizkörper mit drei seitlichen Standardanschlüssen einsetzbar. Durch...

mehr