Gas-Brennwerttechnik im Glasdesign

Verkleidete Hybridlösung

Flexibilität und hohe Energieeffizienz kennzeichnen das Gas-Brennwert-Hybridsystem „Logamax plus GBH192iT PNR400“ mit integriertem 400-l-Pufferspeicher von Buderus. Damit lassen sich zur Heizungsunterstützung und Trinkwassererwärmung regenerative Energien einbinden. Kombiniert mit vier Buderus-Flachkollektoren „Logasol SKT1.0“ erreicht die Hybridlösung sehr hohe Effizienzwerte: bei Warmwassereffizienz die Klasse A+++ und bei Raumheizungseffizienz A+ (gemäß EU-Richtlinie für Energieeffizienz). Das Hybridsystem im modernen Design mit Buderus-„Titanium“-Glas ist seit Dezember 2015 am Markt erhältlich.

Basis für die nachrüstbare Hybridlösung ist die Gas-Brennwert-­Kompaktheizzentrale „Logamax plus GB192 iT“ von Buderus. Mit ihrem modularen Aufbau kann sie jederzeit zum Hybridsystem erweitert werden. So ist das erforderliche Mischventil standardmäßig in der Kompaktheizzentrale bereits eingebaut, die Integration eines zweiten Heizkreises ist ebenfalls problemlos möglich.

Bosch Thermotechnik GmbH

Buderus Deutschland

35576 Wetzlar

+49 6441 4180

www.buderus.de

SHK Essen 2016:
Halle 3, Stand D 29

IFH/Intherm 2016:
Halle 4A, Stand 103

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03 Mit Internet

Öl-Brennwert aus der Ferne

Der Öl-Brennwertkessel „Logano plus GB145“ von Buderus, eine Marke von Bosch Thermo­technik, kann durch „Internet inside“ mit einem Smartphone oder einem Tablet-PC und der App „EasyControl“...

mehr

Neuer Leiter im Buderus Vertriebsbereich Süd

Jürgen Strölin für 14 Vertriebsniederlassungen zuständig
J?rgen Str?lin (45) ist neuer Leiter des Buderus Vertriebsbereichs S?d.

Jürgen Strölin ist neuer Leiter des Vertriebsbereichs Süd von Buderus (www.buderus.de), einer Marke von Bosch Thermotechnik, und damit verantwortlich für 13 Buderus Vertriebsniederlassungen in...

mehr
Ausgabe 2013-12 Für zwei Brennstoffe

Brennwertkessel

Die neue Generation der Brennwertkessel „Logano plus SB325“ und „Logana Plus SB625“ von Buderus, einer Marke von Bosch Thermotechnik, bietet noch mehr Flexibilität. Die Kessel können mit Heizöl...

mehr

Führungswechsel im Vertrieb Buderus

Zum 1. März 2009 wechselt die Zuständigkeit für den Vertrieb Buderus Deutschland von Dr. Werner Benade zu Uwe Ladwig Dr. Benade verantwortet nunmehr den markenübergreifendenVertrieb der Bosch...

mehr
Ausgabe 2021-1-2 Vergleichen erwünscht

Systemvergleichstool für Heizsysteme

Das „GEG Systemvergleichs-tool“ von Buderus zeigt Lösungsmöglichkeiten auf, wie im Neubau die gesetzlichen Anforderungen sowie die Förderkriterien erfüllt werden können. Es bietet verschiedene...

mehr