Veranstaltungen zu Heizen, Kühlen, Lüften und Akustik

Die Anforderungen der EnEV verlangen nicht nur der Gebäudehülle, sondern auch der installierten Technik zum Heizen, Kühlen und Lüften einiges ab. Hinsichtlich der Bewertung der Effizienz der Energieverteilsysteme zeigt die Fläche deutliche Vorteile. Denn die großen Ausmaße von Decke, Wand oder Boden ermöglichen niedrige Vorlauftemperaturen und damit den Einsatz von wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Energieerzeugern, wie z.B. Wärmepumpen. Aufgrund der dichten Gebäudehülle bedarf es zudem einer kontrollierten Be- und Entlüftung, vorzugsweise mit Wärmerückgewinnung. Eine halbtägige Veranstaltungsreihe bietet konkrete Informationen.

Im Rahmen der  Veranstaltung „Heizen, Kühlen, Lüften und Akustik“  werden zwei Systeme vorgestellt, die – jedes auf seine Art und Weise – die Anforderungen optimal erfüllen: „airConomy“ von Schütz sowie „Ceiltec“ von Innogration. Die großen freien Flächen bedingen allerdings ergänzende Maßnahmen, um eine optimale Raumakustik sicherzustellen. Auch hier bieten beide Systeme Konzepte in Verbindung mit der Energieverteilung an. Informationen zu den Lösungen gibt es ab 14:00 Uhr.

 

·26. Februar 2014 – Stuttgart, Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP

·20. März 2014 – München, Smarthouse St.-Martin-Straße 57

·15. Mai 2014 – Selters, Verwaltungsgebäude Schütz Werke

Zudem erwarten Interessanten Vorträge namhafter Referenten aus dem Bereich derHochschule:

·M. Sc. Horst Drotleff, Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP, Stuttgart (Abteilung Raumakustik)

·Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schnell von der TU Kaiserlautern (Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion)

·Prof. Dr.-Ing. Josef Zimmermann von der TU München (Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung)

Weitere Informationen zum Programm und der Anmeldung zu der jeweiligen Veranstaltung gibt es unter unter www.hlk-akustik.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Kühlen, Heizen und Akustik in modernen Bauwelten

Veranstaltung im Weininstitut Heidger in Osann-Monzel

Die Veranstaltung rund um das Thema „Kühlen, Heizen und Akustik – in modernen Bauwelten“ geht in die nächste Runde. Planer, Architekten und Bauherren haben die Möglichkeit, sich über die...

mehr

Boxenstopp von ETU, Frese, Grundfos, Helios und Lindner

Express Seminar für Heizen, Lüften und Kühlen

Im September 2017 laden die Unternehmen ETU, Frese, Grundfos, Helios und Lindner zum „Boxenstopp” inkl. Fachvorträgen, Workshops und anschließendem Fahrtraining im ADAC Fahrsicherheitszentrum...

mehr
Ausgabe 2019-09

Boxenstopp 2019: Seminar für Heizen – Lüften – Kühlen

17. September 2019/Weilerswist und 19. September 2019/Kempten Die Unternehmen ETU, Grundfos, Frese, Helios und Lindner laden zum „Boxenstopp” ein. Neben Fachvorträgen und Workshops zu den Themen...

mehr

Neuer Außendienst-Mitarbeiter bei Schütz Energy Systems

Rupert Walter löst Industrievertretung Herbert Weinhart ab

Rupert Walter (39) verstärkt seit März 2013 das Vertriebsteam von Schütz Energy Systems (www.schuetz.net). Der gebürtige Regensburger übernimmt in seiner Heimatregion – von seinem Wohnsitz...

mehr

Veranstaltungen zu „Ceiltec“-Decken mit Betonkernaktivierung

Heizen, Kühlen, Lüften und Akustik in der TGA-Decke

Energieverteilung über die Fläche Aktuelle Energieverteilsysteme erfordern neue Deckenkonstruktionen. Die Verteilung der thermischen Energie über die Fläche statt über punktförmige Elemente...

mehr