Mit COP 3,6

Trinkwasserwärmepumpe

Mit der Weishaupt-Trinkwasserwärmepumpe „WWP T 300 WA“ lassen sich Wohnungen und Häuser ganz einfach und zentral mit warmem Wasser versorgen. Die Trinkwasserwärmepumpe kann über ihren Zusatzwärmetauscher mit der Heizung bzw. dem Solarsystem oder über ihren digitalen Eingang mit der Photovoltaikanlage kombiniert werden. Somit ist dieses System ideal für die Modernisierung und Nachrüstung sowie für den Neubau von Ein- und Zweifamilienhäusern geeignet.

Die Trinkwasserwärmepumpe besticht mit einem COP von 3,6 (nach EN 16147, A15/W10-55°C, Zapfprofil XL) und der Energieeffizienzklasse A.

Dank des leistungsstarken Gebläses und der Anschlussstutzen kann die Trinkwasserwärmepumpe flexibel platziert werden und zusätzliche Funktionen wie Luftentfeuchtung und Raumkühlung übernehmen. Der integrierte 300 l Trinkwasserspeicher sorgt für hohen Wasserkomfort und optimale Wasser-Hygiene dank emailliertem Stahl. Die Trinkwassertemperatur im Wärmepumpenbetrieb ist stufenlos einstellbar von 20 °C bis 60 °C.

Weishaupt GmbH
88475 Schwendi
+49 7353 830

www.weishaupt.de

Thematisch passende Artikel:

Weishaupt-Niederlassung in Regensburg

Neubau mit Bereich für Praxisschulung

Durch die deutlich erweiterte Produktpalette und die positive Entwicklung der Weishaupt-Niederlassung Regensburg wurde ein Neubau notwendig, der den wachsenden Anforderungen gerecht werden soll. Der...

mehr

Neue Weishaupt-Niederlassung in Neuss

Einweihung am neuen Standort im Juni 2017

Die Max Weishaupt GmbH (www.weishaupt.de) ist seit 1965 mit einer eigenen Niederlassung in Neuss präsent. Rund 50 Mitarbeiter sind dort für Vertrieb, Angebots- und Auftragswesen sowie für...

mehr

Weishaupt eröffnet Niederlassungsneubau in Frankfurt

Unternehmen optimiert Kundennähe, Schulungsangebot & Niederlassungen

Max Weishaupt GmbH (www.weishaupt.de), Hersteller von Heiztechnik, ist seit 1971 mit einer eigenen Niederlassung in Frankfurt präsent. 57 Mitarbeiter sind zuständig für Vertrieb, Angebots- und...

mehr

Gewinner einer Wärmepumpen-Tauschaktion

Kermi tauscht 30 Jahre alte Brauchwasserwärmepumpe aus

Auf der von November 2014 bis Mai 2015 dauernden Suche nach der ältesten noch betriebenen Kermi-Wärmepumpe ist das Unternehmen im hessischen Büdingen fündig geworden. Eigentümer Rudi Appel hatte...

mehr

Engie Deutschland gewinnt Kunsthalle Weishaupt als Kunden

Energetische Maßnahmen in Ulmer Museum

Von Mark Rothko über Roy Lichtenstein und Andy Warhol bis hin zu Josef Albers und Max Bill – die Kunsthalle Weishaupt in Ulm beherbergt eine hochkarätige Sammlung moderner und zeitgenössischer...

mehr