In Energieeffizienzklasse A

Thermostatventile

Das neu entwickelte europäische System TELL für die Energieeffizienzkennzeichnung von Thermostatventilen bietet ab sofort eine schnelle Orientierung über besonders energiesparende Produkte. TA Heimeier kann nach erfolgter Untersuchung durch ein akkreditiertes Prüflabor für seine Produkte K-Kopf Standard, K-Kopf mit Nullstellung,

K-Kopf mit Grad-Celsius Bedruckung, K-Kopf mit Fernfühler 2m und DX-Kopf dieses Labelling-System ab sofort nutzen. Die untersuchten TA Heimeier-Produkte wurden hierbei der besten Energieeffizienzklasse A zugeordnet.

Der konsequente Einsatz hocheffektiver Thermostatventile ist ein wichtiger Schritt für das Erreichen von Klimaschutzzielen. Der Austausch alter Thermostatventile aus den 70er und 80er Jahren ist eine geringinvestive Maßnahme, die sich bei zu erwartenden Energieeinsparungen von bis zu 10 % schnellstens amortisiert. Der Austausch von manuellen Heizkörperventilen gegen moderne Thermostatventile schlägt sogar mit einer Energieeinsparung von weit über 20 % zu Buche.

Vor diesem Hintergrund wurde das neue Energieeffizienzkennzeichnungssystem TELL (Thermostatic Efficiency Label) entwickelt.

Folgende Klassifizierungskriterien sind hierbei für die Einstufung in die Klassen A bis F entscheidend:

–Wassertemperatureinfluss,

–Hysterese,

–Schließzeit und

–Differenzdruckeinfluss.

Die Anwendung des Systems steht allen Herstellern zur Verfügung, die die Regularien des Systems anerkennen. Das Nutzungsrecht bleibt nur Produkten vorbehalten, die die Mindestanforderungen nach EN 215 erfüllen.

 

TA Heimeier

59597 Erwitte

02943 891-0

www.taheimeier.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-7-8

Nachrüstung im Energiesparset

Mit „Retro S“ bietet Heimeier eine interessante Lösung, mit der sich Standard Ventilunterteile alter Heimeier-Thermostatventile (ab Baujahr 1982, Nennweiten DN 15 und DN 20) schnell und einfach in...

mehr
Ausgabe 2014-03 Automatische Durchflussregelung

„Automatic Flow Control“

TA Heimeier, mit seinem Markentrio Heimeier, TA und Pneuma­tex, stellt im Rahmen der Frühjahrsmessen die AFC-Technologie vor. AFC, also „Automatic Flow Control,“ steht dabei für eine...

mehr

TA Heimeier

Software Programm „Easy Plan“

EasyPlan” ermöglicht eine einfache Ventilauswahl, -dimensionierung und Anordnung im Anlagenschema in kleineren Heizungsanlagen. Die benutzer-freundliche Software ermöglicht es dem Benutzer,...

mehr
Ausgabe 2013-01 Seminaroffensive 2013

Hydronisch regulieren

Die Erneuerung und Optimierung von HLK-Systemen ist eine besonders effektive Möglichkeit den Ener­gie­verbrauch in Ge­bäuden zu senken. Durch gezielte Maß­nah­men, wie zum Bei­spiel den...

mehr
Ausgabe 2012-03 Für Fußbodenheizungen

Verteiler

Der „Dynacon“-Verteiler von TA Heimeier stoppt die Überversorgung einzelner Heizkreise durch die automatische Regelung der Durchflussmenge in einem System und sorgt für optimale...

mehr