Nachrüstbar

Solarregler

Der Solarregler „SolarControl“ von Afriso wurde zur sys­tem­unab­hängi­gen Regelung und Überwachung von thermischen Solaranlagen konzipiert und eignet sich dementsprechend sehr gut zum Nachrüsten bereits bestehender Solaranlagen, z. B. in Ein- oder Zweifamilienhäusern.

Der im Regler verwendete Mikroprozessor steuert, regelt und visualisiert alle Programmfunktionen (Solarregelung, Temperaturbegrenzung, Abkühlbetrieb, Abtau-, Frostschutz- und Urlaubsfunktion). Temperaturfühler und Pumpe werden direkt vom Gerät versorgt, eine zusätzliche Verkabelung ist nicht nötig. Die Anschlussmöglichkeit einer konduktiven Sonde ermöglicht die Überwachung einer Flüssigkeitsansammlung im Solar-Auffangbehälter. Über vier digitale Eingänge können zusätzliche Warnsignale von Schutz­einrichtungen (z. B. für Anlagenüberdruck oder Druck­abfall) aufgeschaltet und mit einer eigenen Textmeldung versehen werden. Alle Warnsignale und Störmeldungen werden im Farbdisplay mit roter Hintergrundbeleuchtung angezeigt, im Speicher protokolliert und mit einem akustischen Alarm signalisiert. Der akustische Alarm kann mittels Tastendruck quittiert werden. Die gesamte Inbetriebnahme, Parametrierung und Bedienung des „SolarControl“, die über eine konsequent logisch gehaltene, textorientierte Bedienerführung mit deutsch-englisch-französischer Anzeigesprache erfolgt, lässt sich schnell und einfach durchführen.

Im Lieferumfang des Auswertegerätes sind ein Speicher- und ein Kollektorfühler enthalten. Zur Einbindung in die Gebäudeautomation kann der Solarregler optional mit einem EnOcean-Funkmodul nachgerüstet werden.

Afriso-Euro-Index GmbH,

Geschäftsbereich I „Tank, Heizung, Umweltschutz“,

74363 Güglingen,

Tel.: 07135 1020,

E-Mail: ,

www.afriso.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09 In die Gebäudeautomation einbinden

Lecküberwachung

In Kombination mit der batterielosen EnOcean-Funktechnologie spannt ein „Smart Building“-System (Gebäudeautomation) ein Kommunikationsnetz durch Gebäude und stimmt alle einzelnen Komponenten wie...

mehr
Ausgabe 2015-03 Kontinuierliche Überwachung

CO2-Sensor

Der kompakte CO2-Sensor von Afriso dient zur kontinuierlichen Überwachung der Konzentration von Kohlendioxid (CO2) in der Raumluft. Der CO2-Sensor wird in Bereichen eingesetzt, in denen viele...

mehr
Ausgabe 2014-03 Funksensoren mit EnOcean

Controller und Sensoren

Afriso stellt mit dem System „AfrisoLab“ einen einfachen Einstieg in die vernetzte Welt der Gebäudeautomation, respektive in die Sicherheitstechnik bereit. Das Herzstück bildet ein zentraler...

mehr
Ausgabe 2021-09 Für das sichere „Smart Home“

Gateway

Das „Afrisohome“-Gateway „HG 02“ ist ein Kombinationstalent, das mit WLAN und EnOcean zwei Funkstandards On Board hat. Anwender, die die Vorzüge der batterie- und kabellosen...

mehr
Ausgabe 2013-12 Ortsunabhängig und komfortabel

Visualisieren und Steuern

Mit „AfrisoLab“ bietet Afriso für das Segment der Gebäudeautomation eine clevere Lösung für das Produktprogramm rund um Tank, Heizung und Wassertechnik an. Die Lösung bietet einen Einstieg in...

mehr