Solares Heizsystem für Neubau und Bestand

Dieses regenerative Heizsystem liefert skalierbare Lösungen sowohl für den Neubau als auch für Gebäude im Bestand. Solarthermiekollektoren, der Solar-Kombispeicher und das Hydraulikmodul finden in jeglicher Anlagenkonfiguration ihren Einsatz. Individuell für jede Kundenanforderung werden diese Module mit der neuen Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe und/oder mit dem neuen Gas-Brennwertmodul kombiniert.

Auch ein bereits bestehender Heizkessel kann zusammen mit der Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe integriert werden. Die solargeführten Systeme nutzen ein Maximum an solarthermischer Energie und vermeiden Speicherverluste, da über das Hydraulikmodul nur regenerative, solare Energie gespeichert wird. Auf diese Weise erhöht sich die energetische Effizienz gegenüber bisherigen Anlagen deutlich.

Die dazu passende aktuelle Reglergeneration – bestehend aus Kompaktregler, Leistungs- und Bedieneinheit – liefert ein einheitliches Bedien- und Steuerkonzept für das komplette Solarwärme-Produktportfolio von Schüco. Der Zugriff auf den Regler über das Internet mit PC oder Smartphone ist möglich. Die Bedieneinheit mit Farbdisplay zur Darstellung des Betriebsstatus sowie von Dia­grammen und Energiebilanzen macht Solarenergie und Anlagensteuerung neu erlebbar. Optional kann die Bedieneinheit entnommen und im Wohnraum montiert oder aufgestellt werden. Der Regler bietet die Möglichkeit zur Kostensenkung und Energieeinsparung im Rahmen der PV-Eigenverbrauchsförderung und des Smart-Meeterings. Dies ermöglicht auch die Nutzung von Niedertarifzeiten.

Schüco International KG,

33609 Bielefeld,

Tel.: 05 21/78 30,

E-Mail: info@schueco.com,

Internet: www.schueco.de,

ISH 2011: Halle 9.0, Stand E 18

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-06 Vernetzt

Wärmepumpen mit PV

Schüco setzt auf das Prinzip, den Strom der PV-Anlage über die Wärmepumpe nicht nur zur Warmwasserbereitung, sondern auch für die Heizung und Kühlung zu nutzen. Voraussetzung für das optimale...

mehr

Schüco erweitert Onlineauftritt

Schnelleinstieg für Elektropartner
Neuer Schnelleinstieg f?r Elektropartner: www.schueco.de/elektropartner

Schüco hat seine Webseite um zielgruppengerecht aufbereitete Informationen für Elektropartner erweitert. Unter dem Reiter „Elektropartner“ auf www.schueco.de finden Interessierte nicht nur...

mehr

Schüco-PV-Bereich geht an Viessmann

Viessmann baut Solargeschäft aus

Die Viessmann Photovoltaik GmbH hat mit der Schüco International KG (www.schueco.de) eine Vereinbarung geschlossen, das Schüco-Photovoltaik-Geschäft zu übernehmen. Ziel der Übernahme ist es, das...

mehr
Ausgabe 2021-10 Ein Spezialist für Gebäudehüllen

70 Jahre Schüco

Im Jahr 1951 als Heinz Schürmann & Co. zur Fertigung von Scherentoren und Rollgittern gegründet, feiert die Schüco International KG im Jahr 2021 ihr 70-jähriges Firmenjubiläum. Der einstige...

mehr

Schüco Technologiezentrum erweitert

Prüfung von Einzelkomponenten und Systemen

Schüco hat am Standort Bielefeld in den Ausbau seines Technologiezentrums (www.schueco.de/technologiezentrum) investiert. Gründe dafür waren erhöhte Leistungsanforderungen innerhalb sämtlicher...

mehr