Pelletskessel und Wärmepumpe kombiniert

Regenerative Hybridlösung

Der Pelletskessel „Biowin2 Touch“ von Windhager ist auch als Wärmepumpen-Hybridheizung in vier Leistungsgrößen von 10 bis 26 kW erhältlich. Die Hybrid-Geräteserie überzeugt durch einen energieeffizienten, leisen Betrieb sowie einen geringen Platzbedarf und ist damit insbesondere für die Heizungssanierung interessant.

Dazu wurde der Pelletskessel „Biowin2 Touch“ mit der Luft-Wärmepumpe „Aerowin Klassik“ zur „BioWIN2“-Hybridlösung kombiniert. Bei Außentemperaturen um die 0 °C stellt die Wärmepumpe die benötigte Wärme kostengünstig und energiesparend bereit. An kälteren Tagen oder bei höherem Wärmebedarf übernimmt der Pelletskessel den Heizbetrieb. Da beide Einheiten auch unabhängig voneinander arbeiten, profitiert der Betreiber von doppelter Sicherheit und Unabhängigkeit bei der Wärmeversorgung. Als praktische All-in-One-Lösung verfügt das Hybridgerät zudem über einen großen Pellets-Vorratsbehälter mit 200 kg Fassungsvermögen. Ein Pelletslager ist daher nicht notwendig, lediglich der Behälter muss je nach Wärmebedarf und Komforteinstellung wenige Male nachgefüllt werden.

Im kombinierten Heizbetrieb sorgt die „Smart-Flow“-Hydraulik für das energieeffiziente Zusammenspiel von Pellets- und Wärmepumpeneinheit. Der Hybridkessel kann dadurch ohne Elektro-Heizstab und Pufferspeicher betrieben werden. Zu den Besonderheiten dieser Heizlösung zählt auch der Hybrid-Assistent. Die farbige LED-Anzeige signalisiert, welcher der beiden Wärmeerzeuger mit welcher Leistung gerade in Betrieb ist.

Windhager Zentralheizung GmbH

86368 Gersthofen

+49 821 21680-0

info@de.windhager.com

www.windhager.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-12 Hybridlösung

Luft- und Holzenergie

Für die Heizungsmodernisierung bzw. für Anlagen, bei denen ein monoenergetischer Betrieb nicht effizient und wirtschaftlich ist, lässt sich die Luft-/Wasser-Wärmepumpe „AeroWIN“ mit einem...

mehr
Ausgabe 2018-12 Allrounder für Scheitholz und Pellets

Kessel mit Hybridtechnologie

Mit dem Hybridkessel „DuoWIN“ kann mit Scheitholz und mit Pellets geheizt werden. Der Kessel ist eine Kombination aus dem Scheitholzvergaserkessel „LogWIN Klassik“ als eigenständiges Basisgerät...

mehr
Ausgabe 2014-12 Pelletskessel

Emissionsarm

Die Umweltanforderungen an Biomasseheizungen steigen kontinuierlich. So verlangt beispielsweise die zweite Stufe der BImSchV einen niedrigen Grenzwert für den Staubausstoß von 20 mg/Nm³. Die...

mehr
Ausgabe 2016-04 Hybridsystem

Pellets-Wärmepumpe

Guntamatic vereint mit einer Pellets-Hybrid­wärmepumpe unterschiedliche Energieträger in einem Gerät. Mit dem Gerät nutzt man Pellets sowie kostenlose Umweltwärme und Strom. Der „Hybrid“...

mehr
Ausgabe 2011-03

Mikrobrenner für Pelletskessel

Der Mikrobrenner für den Pelletskessel „Variowin“ von Windhager bietet ein Modulationsspektrum von 1,6 bis 6 kW. Dabei unterschreitet er nach Herstellerangaben die vorgegebenen...

mehr