Raumteilende Wärmewand

Der „Axor Urquiola Paravent“ ist mehr als nur Sichtschutz oder Raumteiler. Die einzelnen Elemen­te können nach Wunsch mit Accessoires funktio­nal erweitert werden. Darüber hinaus ist der attraktive Paravent als Heizkörper einsetzbar. Der Paravent, den die Designerin Patricia Urquiola zusammen mit Axor, der Designermarke der Hansgrohe AG, entwickelt hat, bietet als modulares System für jeden Grundriss eine Lösung. Kombiniert man mehrere Einzelmodule in der Größe von 1840 x 553 x 50 mm und mit einer Wärmeleistung von jeweils 730 W miteinander, entsteht ein Raum gestaltender Paravent. Aus Stabilitätsgründen müssen bei der freistehenden Installation mindestens zwei Einzelelemente im 120 °-Winkel verbunden werden.

Bei größeren Räumen kann man den Paravent-Heizkörper mit zusätzlichen Heizmodulen vergrößern und damit die Heizleistung erhöhen. Die technische Lösung ist so einfach wie effektiv: Die Heizkörperelemente werden mit Vor- und Rücklauf betrieben und über den Boden an den Heizkreislauf der Badezimmerheizung angeschlossen. Die Regelung des Heizkörpers erfolgt über einen separaten Thermostat mit einer frei an der Wand positionierbaren Steuerung. Die attraktive Lochraster-Verkleidung mit Wolkenmotiv lässt sich mit Haken für Handtücher oder Bademäntel, mit einem Handtuchhalter, Spiegelelementen oder durch die Montage eines Drehspiegels funktional erweitert werden.
Die Paravent-Elemente können auch einzeln genutzt werden. Die räumliche Wirkung ist vor allem für kleine Bäder ideal, denn so können auf einfache Weise Räumlichkeit und Sichtschutz geschaffen werden.

Hansgrohe AG,

77761 Schiltach,

Tel.: 0 78 36/5 10,

E-Mail: info@axor-design.com,

Internet: www.axor-design.com

x

Thematisch passende Artikel:

Designpreis für Axor Urquiola der Hansgrohe AG

Eine Waschschüssel aus der Kollektion Axor Urquiola (www.axor-design.com), entworfen von der Designerin und Innenarchitektin Patricia Urquiola, wird 2011 mit dem Designpreis der Bundesrepublik...

mehr
Ausgabe 2017-01 Klassische Produkte neu interpretiert

Bad- und Küchenarmaturen

In Anlehnung an das archetypische Design der ersten industriell gefertigten Bad- und Küchenarmaturen zu Beginn des 20. Jh. prägen additive Formen und charmante sti­lis­ti­sche Details die...

mehr

Die zehn besten „Axor“-Badplaner ausgezeichnet

Die neue Freiheit, frei zu gestalten – so lautet das Versprechen, mit dem Axor die neue Kollektion „Axor Bouroullec“ angekündigt hat. Welche Freiheiten und Chancen sich tatsächlich in der...

mehr
Ausgabe 2010-03

Klassiker und Neuheiten

Zu den Neuheiten der Designermarke Axor zählen Ergänzungen der erfolgreichen und Preis gekrönten Badkollektion „Axor Citterio“. Für neue Möglichkeiten bei der Gestaltung des Waschplatzes sorgen...

mehr

Vorfreude auf Knopfdruck

ISH-Neuheiten von Hansgrohe vorab im Netz

„Mit Raindance Select, den ShowerSelect Thermostaten und einer völlig neuen Produktkategorie, den ShowerTablets mit Select-Funktion, haben wir die neue Bedienphilosophie, alles per Knopfdruck zu...

mehr