Glykolbeständig und wartungsfrei

Qualitäts(schwer)armaturen

Ob Strangregulierventile „Astra“, Regelventile „Stevi“, weichdichtende Absperrventile „Euro-Wedi“, Absperrklappen „Zesa“/“Gesa“ oder Sicherheitsventile „Safe“, ARI-Kunden profitieren von einem eng aufeinander abgestimmten System von 20.000 Produkten in mehr als 200.000 Varianten – zum Regeln, Absperren, Sichern und Abgleichen.

„Astra DC“, das dynamische Strang-Kombiventil, ist durch seine hohe Regelgüte (Ausnutzung des vollen Ventilhubs) leis­tungs­stark und durch seine „4 in 1“-Bauart (Kombination von Absperrventil, Differenzdruckregler, Volumenstrombegrenzer und Temperaturregelventil) wirtschaftlich und flexibel. Vorteile im Handling bietet es durch seine Voraussetzungen zur Ein- oder Nachregulierung auch im isolierten Zustand. Hohen Komfort bei minimiertem Energieverbrauch erreicht das „DC“ durch die optimale Regelung des Volumenstroms (Optimierung von Strömung und Pumpendruck). Es ist einsetzbar bei ± 0 bis max. +120 °C.

„Stevi 423“ ist ein Stellventil-Klassiker für universelle Anwendungen. Es ist präzise regelbar, auch bei kleineren Durchflussmengen (Stellverhältnis 30:1), und an die Regelstrecke durch reduzierbare Kvs-Werte (zwei Kvs-Werte pro Nennweite) optimal angepasst. Zudem ist es durch austauschbare, geschraubte Sitzringe variabel einsetzbar. Seine Langlebigkeit erreicht es durch den doppelt geführten Kegel. Es wird durch die E-Antrieb-Variante „ARI-Premio“ besonders flexibel im Einsatz.

Das weichdichtende Absperrventil „Euro-Wedi“ ist durch sein elastisches Doppel-Dichtsystem (EDD) extra dicht sowie durch die Isolierkappe mit Taupunktsperre entsprechend EnEV im Handling stark. Zudem ist es leistungsstark durch seine Feingewindespindel (für ein langsames Öffnen und Schließen) sowie zuverlässig dicht durch den weichdichtenden EPDM-Kegel. Das Absperrventil ist einsetzbar bei –10 bis +120 °C (kurzzeitig bis +130 °C).

„Astra“-Ventile überzeugen u.a. durch ihre Leistungsstärke (ideale Regulier-Eigenschaft/gleichprozentige Kennlinie bis Hub ca. 45 %). Sie verfügen über ein perfektes Handling durch die Option der Ein- oder Nachregulierung auch im isolierten Zustand. Sie sind langlebig durch werkseitige Applikationen zur Korrosionsverhinderung im Dichtungsbereich (Messing-Gewindebuchse) und durch die in die Isolierkappe integrierte Taupunktsperre. Handlingvorteile bietet das „Astra“ auch durch „ARImetec DX“ zur Messung und Dokumentation für den hydraulischen Abgleich. Es ist einsetzbar bei –10 bis max. +120 °C.

„Alles-aus-einer-Hand“ für die Gebäudetechnik – in diesem Kontext präsentiert ARI neben seinem System aus eng aufeinander abgestimmten Produkten für die Kaltwasser- und Klimatechnik auch auf der SHK Essen seine umfassenden Leistungen für Heizung und Lüftung.

ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG

33756 Schloß Holte-Stukenbrock

+49 5207 9940

info.vertrieb@ari-armaturen.de

www.ari-armaturen.de

SHK Essen 2018:

Halle 3.0 / Stand A09

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2017 Für Kaltwasser- und Klimatechnik

Ventile und Klappen

Ob Strangregulier-Ventile „Astra“, weichdichtende Absperr-Ventile „Euro-Wedi“, Absperr-Klappen „Zesa“/“Gesa“ oder Sicherheits-Ventile „Safe“,  ARI-Kunden profitieren von einem eng auf...

mehr
Ausgabe 03/2019 Mit deutlich längerer Lebensdauer

Gewindeaugen-Klappe

ARI Armaturen präsentiert die „Alles-aus-einer-Hand-Philosophie“ für die Kaltwasser- und Klimatechnik. Premiere hat die Gewinde­augen-Klappe „Gesa“, die als Sphäroguss-Absperrklappe made in...

mehr
Ausgabe 03/2009

Mit Spindel-Dichtsystem

Ein weiter optimiertes „Euro-Wedi“ präsentiert ARI-Armaturen. Die neue Kegel-Sitz-Geometrie des Ventils steht für absolute Dichtheit. Ausschlaggebend sind u.a. geringere Drehmomente und der...

mehr
Ausgabe 12/2013 Per Smartphone abrufbar

Durchfluss- und Differenzdruckdaten

ARI-Armaturen bietet mit dem „ARImetec-DX“ eine Messtechnologie für Durchfluss und Differenz­druck an, die über eine App (Android) per Smartphone abgerufen werden kann. Neben dem optimalen...

mehr
Ausgabe 06/2019 Für HLK und Maschinenbau

Pneumatischer Stellantrieb

Der kompakte, pneumatische Stellantrieb „baelz 373-P11“ ist für HLK und Maschinenbau vielseitig einsetzbar. Er eignet sich für alle Baelz-Armaturen mit Spindeldurchmesser von 10 mm und für...

mehr