Planungssoftware

Um Heizungsanlagen zu installieren, bedarf es einer sorgfältigen Planung. Junkers hat deshalb 2008 die Planungssoftware „PLUS – Planung, Unterstützung und Service“ entwickelt, die Heizungsfachleute bei der Planung und Installation von Heizungsanlagen unterstützt. Der elektronische Helfer wurde komplett überarbeitet und optimiert, so dass er in der Version 2.0 zahlreiche neue Funktionen enthält.

Bei der Entwicklung stand der Ausbau der Planungsunterstützung im Mittelpunkt. Heizungsplaner finden in der Datenbank mit einem Klick alle nötigen Pla­nungsunterlagen. Enthalten sind unter anderem CAD-Zeichnun­gen, Ausschreibungstexte und ein elektronischer Produktkatalog. Außerdem noch VDI- und Data­norm-Daten sowie GAEB-Datei­en. Darüber hinaus enthält Junkers „PLUS 2.0“ ein Programm, das Heizungsfachleute dabei unterstützt, Flachheizkörper zu installieren. Auf die Einbindung von regenerativen Energieträgern haben die Entwickler besonderen Wert gelegt: Die Hydraulikschemata und Bestellauswahlhilfen wurden so ausgewählt, dass regenerative Energieträger im Vordergrund stehen. Mit Hilfe der integrierten Solarsimulation lässt sich die Dimensionierung, Auslegung und Planung einer Solaranlage durchführen.

Bosch Thermotechnik GmbH,
Junkers Deutschland,
73243 Wernau,
Tel.: 0 18 03/33 73 33,
E-Mail: junkers.infodienst@de.bosch.com,
Internet: www.junkers.com

Thematisch passende Artikel:

Neuer Marketingleiter bei Junkers

Rainer Busch treibt Thema Smart Home voran

Rainer Busch (47) hat die Position des Marketingleiters bei Junkers (www.junkers.com) übernommen. Bei Bosch Thermotechnik ist er für das Brand Management der Heiztechnikmarken Bosch, Junkers...

mehr

Elektro-Warmwasserbereitern von BSH Hausgeräte künftig mit Bosch-Logo

Junkers Bosch führt Geschäft fort

Zum 1. Januar 2018 übernimmt Junkers Bosch, eine Marke der Bosch Thermotechnik GmbH, den Vertrieb der Elektro-Warmwasserbereiter von der BSH Hausgeräte GmbH, um diese weiterzuführen. Zukünftig...

mehr
Ausgabe 2016-11 Heiztechnik in KNX einbinden

Gateway

Richtig smart wird ein modern ausgestatte­tes Zuhause mit dem Bosch-Gateway „KNX 10“. Es ermöglicht die Einbindung von Junkers Bosch Heiztechnik in KNX-Bussysteme zur Gebäudeautomation. Weil KNX...

mehr
Ausgabe 2010-12

Bodenstehender Öl-Brennwertkessel

Der Öl-Brennwertkessel „Supra­pur-O“ ergänzt die Gas-Versionen der „Suprapur“-Reihe. Junkers bie­tet den Kessel in den Leistungs­größen 19 und 27 kW an. Der voll­kondensierende...

mehr
Ausgabe 2011-04

Kontrolliert und zertifiziert

Das Wohnungslüftungsgerät „Aerastar Comfort LP250“ von Junkers, einer Marke von Bosch Thermotechnik, ist vom Passivhaus-Institut Darmstadt mit dem Zertifikat als „Passivhaus geeignete Komponente...

mehr