Mit Strom oder Heizöl betreiben

Mobile Hybrid-Heizzentrale

Mit dem „MH20 Hybrid“ setzt mobiheat auf eine hybride Technologie in der mobilen Wärmeversorgung. Das kompakte Geräte mit einer Heizleistung von 20 kW kann sowohl mit Heizöl (17 kW) als auch mit Strom (3 kW) betrieben werden, beziehungsweise werden beide Technologien miteinander kombiniert, um die maximale Leistung von 20 kW zu erzielen.

Bei längere Laufzeit und zur Estrichaufheizung ist das kompakte Hybrid-Gerät eine kostengünstige Alternative zu einem Elektroheizmobil. Mit einem integrierten 40-l-Heizöltank kann das Hybridferät Heizungsausfälle übers Wochenende optimal überbrücken.

Nachtanken ist mit handelsüblichen Nachfüllkanistern möglich, es kann auch eine mobile Tankanlage von mobiheat zu gemietet werden. Sollte tatsächlich einmal vergessen werden zu tanken, schaltet das Gerät automatisch auf Strombetrieb.

Das Gerät mit einem Leergewicht von 120 kg ist witterungsbeständig und somit zur Außenaufstellung geeignet. Durch seine robusten Räder und Griffe ist er leicht zu transportieren.

mobiheat GmbH

86316 Friedberg

+49 821 71011-0

www.mobiheat.de

Thematisch passende Artikel:

mobiheat mit Niederlassung in Österreich

Eigener Standort im Salzburgerland

Nachdem der Spezialist der mobilen Wärmeversorgung, der temporären Klimatisierung und der mobilen Kälte Anfang 2017 ein Tochterunternehmen in der Schweiz gegründet hatte, wurde im Mai 2018 die...

mehr

IWO-Mitgliederversammlung

Zukunftslösung: Hybridheizung mit Öl

Das Institut für Wärme und Oeltechnik e. V. (IWO) wird künftig die Vorteile von Hybrid-Heizsystemen stärker in den Fokus rücken. Das haben die IWO-Mitglieder am 15. November 2012 in Hamburg...

mehr

Das 8. Ölwärme-Kolloquium

Hybride Heiz- und Energiesysteme mit Zukunft

Aktuelle Fragen der Ölheiztechnik rund um die Themenbereiche hybride Energie- beziehungsweise Heizsysteme, die Definition von Premium-Heizöl und Entwicklungstendenzen bei flüssigen biogenen...

mehr
Ausgabe 2013-11 Flexible Baubeheizung

Mobiler Lufterhitzer

mobiheat hat einen mobilen Luft­erhitzer im Pro­gramm, der im Zu­sam­menspiel mit einer mobilen Heizzentrale flexibel und unabhängig von jeglichem Heizsystem die Bau-, Hallen- oder Zeltbeheizung...

mehr

mobiheat kooperiert mit Tyczka Totalgaz

Mobile Heizungen mit Flüssiggas

mobiheat (www.mobiheat.de), Unternehmen für mobile Energiezentralen, und Tyczka Totalgaz, Spezialist rund um die Flüssiggasversorgung, haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, um die...

mehr