Brandschutzklappen und -ventile

Mit CE-Kennzeichnung

Wildeboer liefert Brandschutzklappen und Brandschutzventile gemäß der Produktnorm DIN EN 15 650 „Lüftung von Gebäuden – Brandschutzklappen“ mit CE-Kennzeichnung und den vorgeschriebenen Begleitunterlagen aus. Damit bietet der Hersteller von Bauteilen für die Lüftungs- und Klimatechnik seinen Kunden ein umfassendes Programm an Brandschutzklappen, das mit Ablauf der europäisch und national vorgegebenen Koexistenzperiode für Brandschutzklappen seit dem 1. September 2012 auch weiterhin problemlos eingesetzt werden kann. Die Brandschutzklappen der Typen „FK90“ und „FK90K“ (eckig), „FR90“ (rund) sowie das „BV90“-Brandschutzventil wurden von der MPA Braunschweig nach den erhöhten Anforderungen der DIN EN 1366-2 geprüft, nach DIN EN 13 501-3 klassifiziert und jetzt CE-zertifiziert nach DIN EN 15 650.

Derzeit aufrechterhalten bleiben die Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen für Brandschutzklappen mit und ohne Rauchauslöseeinrichtungen in Überströmöffnungen, für Brandschutzklappen zur Verwendung in gewerblichen Küchen, für Brandschutzklappen zum Einbau in Unterdecken, für Absperrvorrichtungen mit der Klassifizierung K90-18 017 zur Verwendung in Lüftungsanlagen entsprechend DIN 18 017. Vom Deutschen Institut für Bautechnik sollen in den nächsten Monaten weitere Veröffentlichungen über die Bauregelliste und die Musterliste der technischen Baubestimmungen kommen, wobei es grundlegende Änderungen nach derzeitigem Stand voraussichtlich nicht mehr geben wird.

Wildeboer Bauteile GmbH,

26826 Weener,

Tel.: 04951 9500,

E-Mail: ,

www.wildeboer.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02 Szenariensteuerung

Für Brandschutzklappen

Wildeboer GmbH hat das „plug-and-play“-fähige BS2-Kommunikationssystem „Wildeboer-Net“ für Brandschutzklappen um eine Szenariensteuerung erweitert. Damit lassen sich Auslösegruppen für das...

mehr
Ausgabe 2017-06 Konstruktion, Einbau, Verwendung

Brandschutzklappen

Das in der Reihe „Die Bibliothek der Technik“ erschienene Fachbuch zum Thema Brandschutz haben die SZ Scala GmbH und die Wildeboer Bauteile GmbH in einer aktualisierten und erweiterten Auflage...

mehr
Ausgabe 2010-10

Brandschutzklappe für gewerb­liche Küchen

Die vielseitig verwendbaren FK90-Brandschutzklappen stehen im Größenbereich 275 mm x 275 mm bis 1500 mm x 800 mm als Spezialausführung für Ab­luft bzw. Fortluft gewerblicher Küchen zur...

mehr
Ausgabe 2019-09 Vernetzung von Brandschutz und Luftverteilung

Kommunikationssystem

Mit dem modularen Kommunikationssystem „Wildeboer-Net“ lassen sich Brandschutz und Luftverteilung ohne komplexe Planungs- und Programmierarbeiten vernetzen. Die Einbindung von Volumenstrom- und...

mehr
Ausgabe 2018-02 Bildungsmaßnahmen im Bereich Brandschutz

Musterwand für Kommunikationssystem

Zu Schulungszwecken hat die Wildeboer Bauteile GmbH (www.wildeboer.de) dem Europäischen Institut für postgraduale Bildung (EIPOS) eine Musterwand zum „BS2“- Kommunikationssystem „Wildeboer-Net“...

mehr