Ansehen, speichern, teilen

Messdatenübertragung

Instandhaltungstechniker können Entscheidungen schneller und besser treffen, wenn sie am Einsatzort Zu­griff auf relevante Ver­laufs­datensätze haben und Messungen in Echt­zeit zusammen mit Teammitgliedern und Vorgesetzten prüfen können. Das „Fluke-Con­nect“-System ermöglicht es, Instandhaltungstechnikern, Daten von den Messgeräten drahtlos an Smart­phones zu übertragen und sie sicher in der Cloud zu speichern, in der das gesamte Team ortsunabhängig darauf Zugriff hat. Mehr als 20 Geräte von Fluke, einschließlich Digitalmultimeter, Wärmebildkameras, Isolationsmessgeräte, Prozess­an­zeigen und spezifi­schen Spannungs-, Strom- und Tempera­tur­messmodelle, lassen sich mit der App derzeit drahtlos ver­bin­den. Techniker kön­nen Mess­ungen und Wärmebilder mit „AutoRecord automati­sch von unterwegs aus papierlos in den „Fluke Cloud“-Speicher hochladen. Alle Teammitglieder mit einem Smartphone und der App können die Daten anzeigen.

Mit der Videoanruffunktion „ShareLive“ können Techniker Messungen in Echtzeit mit Teammitgliedern teilen und Reparaturgenehmigun­gen einholen. Mit „EquipmentLog“ für Ver­laufsdaten können Techniker Messungen mit bestimmten Maschinen verknüpfen und so in der Cloud einen Verlaufsmess­datensatz erstellen, der sowohl bei der Fehlersuche als auch bei der vorbeugenden Instandhaltung einfach abrufbar ist.

Fluke Deutschland GmbH

79286 Glottertal

069 222220200

www.flukeconnect.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-11 Ohne Hilfserder

Erdschleifenmesszange

Die Prüfung des Erdungswiderstands von elektrischen Anlagen durch Auftrennung der Erdungsverbindungen kann gefährlich und das Setzen von Hilfserdern zeitaufwendig sein. Mit der Erdschleifenmesszange...

mehr
Ausgabe 2016-11 Multifunktional

Installationstester

Die Serie 1660 der Installationstester von Fluke verleiht Benutzern mehr Kompetenz, da sie schnell und effektiv überprüfen können, ob elektrische Anlagen lokale Normen und Vorschriften einhalten,...

mehr
Ausgabe 2016-05 Vorbeugende Instandhaltung

Wireless-Messgeräte

Ungeplante Stillstandzeiten aufgrund von Anlagenausfällen können Hersteller bis zu 3?% ihres Gewinns kosten (gemäß dem U.S. Federal Energy Management Program). Manuelle Methoden zur Beobachtung...

mehr
Ausgabe 2013-02 Thermometer und Wärmebildkamera

Visuelle Infrarot-Thermometer

Fluke hat mit dem visuellen IR-Thermometer „Fluke VT02“ ein Werkzeug zur Fehlersuche auf Basis einer IR-Wärmekarte im Angebot. Bislang hatten Elektriker und HLK-Techniker die Wahl zwischen...

mehr
Ausgabe 2015-11 Für Wärmebildkameras

Makro- und Teleobjektiv

Bei Wärmebilduntersuchungen müssen oftmals Temperaturschwankungen oder -verteilungen an Objekten analysiert werden, die extrem klein oder so weit entfernt sind, dass die notwendigen Einzelheiten mit...

mehr