Mix aus rund und eckig

Markante Duschlösung

Waschbecken, Armaturen und Accessoires überzeugen durch sanfte, runde Formen. Einen harmonischen Kontrast dazu bildet die Duschlösung von Kermi mit markantem, geradlinigem Design. Die „Walk-in XB“ mit schlankem Profildesign und einer rechteckigen Stabilisierung wurde mit einer „Diga“-Pendel-Falttür kombiniert, die sich bequem und platzsparend nach innen an die Wand falten lässt. Das hat den Vorteil, dass kein Schwenkbereich der Tür nach außen notwendig ist und genügend Platz vorhanden ist für das Waschbecken direkt daneben.

Die Pendel-Falttür ist mit einem zusätzlichen Griff ausgestattet, der die Handhabung im Alltag noch mehr erleichtert. Der Wechsel von einem Magnetverschluss zu einer Streifdichtung an der Tür über den Sonderservice „KermiExtra“ erlaubt die pure Glaskante der „Walk-In“-Scheibe.

Als Duschplatz passt dazu perfekt das befliesbare Kermi-Komplett-Duschboard „Point E90“. Mit nur 90 mm Gesamteinbauhöhe bei waagerechtem Ablauf DN 50 und normkonformer Sperrwasserhöhe eine ideale Lösung auch für den Renovierungsbereich.

Kermi GmbH

94447 Plattling

+49 9931 501800

www.kermi.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-06 Großzügige Raumgestaltung

Spiegel an der Dusche

In kleinen Bädern fehlt aus Platzgründen oftmals ein großzügiger Ganzkörperspiegel. Kermi bietet Duschkabinen mit integriertem Spiegelglas. Der in der Dusche integrierte Ganzkörperspiegel lässt...

mehr
Ausgabe 2019-01 Sonderlösungen im Sanitärbereich

Duschkomfort im engen Bad

Auch ein kleines und enges Badezimmer kann zu einem Wohlfühlbad werden, wenn es bestmöglich umgestaltet und renoviert wird. Dabei sollte der Raum optimal genutzt werden. Kermi (www.kermi.de) zeigt...

mehr
Ausgabe 2018-06 Individuelle Lösungen für den Sanitärraum

So entstehen Duschträume

Ob im Wohnhaus oder im Hotel – aus einem Badezimmer einen Duschtraum werden zu lassen, ist manchmal eine besondere Herausforderung. Das gilt besonders dann, wenn ein schwieriger Grundriss vorliegt....

mehr
Ausgabe 2017-01 Nachträglicher möglicher Türeinbau

Walk-In-Dusche

Walk-In Anlagen sind aus der heutigen Badplanung nicht mehr wegzudenken. Allerdings muss man dabei auch beachten, dass es je nach Kälteempfinden des Nutzers in einer offenen Duschkabine schon mal...

mehr
Ausgabe 2015-7-8 Vier Formensprachen

Heizkörperquartett

Das flächige Design des Heizkörpers „Tabeo“ wird durch rechteckig-plane Heizrohre in waagerechter Ausrichtung bestimmt. Für die zusätzliche Anbindung einer Fußbodenheizung über den vorhandenen...

mehr