Mit VRF-Technik

Luftschleieranlagen

Teddington setzt bei Kältemittel betriebenen Luftschleiergeräten ganz auf die Energieeinsparung. „VRFtec“ heißt eine Serie effizienter VRF-Luftschleieranlagen mit DC-Inverter-Regelung.

„Variable Refrigerant Flow“ (VRF) ist eine Technik, bei der der Kältemittelstrom kontinuierlich in Abhängigkeit zur angeforderten Leistung, via Wärmepumpe, geregelt wird. Die Inverterregelung ermöglicht eine stetige Leistungsanpassung an den aktuellen Bedarf. Auf diese Weise können die Anlagen selbst im Teillastbereich mit hohem Wirkungsgrad betrieben werden.

Die „VRFtec“-Luftschleier arbeiten mit dem Kältemittel R410A.Durch die geringen Leitungsquerschnitte und kleinen Dimensionen der Inneneinheiten bestehen bei möglichst geringen Eingriffen in die Gebäudesubstanz, auch bei nachträglichem Einbau, viele An­passungsmöglichkeiten und eine hohe Flexibilität. Die System­rohr­länge kann dabei eine Gesamt­strecke von bis zu 1000 m bei einer Höhendifferenz von bis zu 110 m erreichen.

Besonders flexibel zeigen sich die Anlagen auch in der Anwendungsbreite. Unter bestimmten technischen Voraussetzungen können VRF-Anlagen die Kühl- und Heizfunktion in einem System realisieren.

Teddington Luftschleieranlagen GmbH,

53567 Buchholz-Mendt,

Tel.: 0 26 83/9 69 40,

E-Mail: info@teddington.de,

www.teddington.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-02 Mit EC-Technologie

Luftschleieranlagen

Die neue Gerätegeneration der Luftschleieranlagen erzielt noch einmal eine signifikant gesteigerte Energieeinsparung, die bislang schon bei 80?% gegenüber ungeschützten Türen lag. Die...

mehr
Ausgabe 2015-10 Türluftschleier

Temperaturausgleich und Energieeffizienz verbessern

Türluftschleier von Teddington, die mit Technik von LG Electronics ausgestattet sind, verbinden die Vorteile eines VRF-Air-Conditioning-Systems mit denen einer Türluftschleier­anlage. Er wurde...

mehr
Ausgabe 2012-11 Grand Canyon in Sankt Petersburg

Luftschleier für russische Einkaufsmeile

Die offene Bauweise des „Grand Canyon“ in Sankt Petersburg, mit 200?000 m2 Gesamtfläche eines der größten Shopping Malls der Russischen Föderation, war bis vor Kurzem durch Zugluft und...

mehr
Ausgabe 2012-03 Gebäudeöffnungen effizient abschotten

Luftwandtechnik

Herkömmliche Luftschleier mischen Kaltluft mit kostspielig erwärmter Luft. Ausströmende Warm­luft im Winter erhöht zudem die Energiekosten. Große Men­gen turbulenter Luft zu bewegen verbraucht...

mehr
Ausgabe 2020-04 Mit alternativem Kältemittel

Kaltwassererzeuger

Fläkt führt die luftgekühlten Kaltwassererzeuger der Serie „FGAC 2020-2081 AG1/2“ und „FGAC 4061-4121“ BG2 mit Kälteleistungen von 53 bis 338?kW sowie den Kaltwassererzeuger mit...

mehr