Ausstattung zur Wärmerückgewinnung möglich

Luftgekühlte Kältemaschinen

Die luftgekühlten „Quantum“-Kältemaschinen von Engie Refrigeration können mit Wärme­rückgewinnung ausgestattet werden. Dadurch lassen sich bis zu 100 % der entstehenden Abwärme weiterverwenden.

Ein zusätzlich integrierter Wärmetauscher ermöglicht es, die im Kälteerzeugungsprozess ohnehin entstehende Wärme einem definierten Wärmeprozess, etwa der Heizung oder der Warmwasserversorgung, zuzuführen. Eine luftgekühlte Kältemaschine mit einer Kälte­leistung von 1.300 kW kann dadurch eine Wärmeleistung von 1.480 kW erzeugen.

Die beim Kühlprozess entstehende Wärme lässt sich entweder vollständig oder beim Mischbetrieb in Teilen einsetzen: Die Abwärme wird dafür über einen parallel geschalteten überfluteten Rohrbündelkondensator an einen Wärmekreislauf abgegeben. Wie in allen luftgekühlten „Quantum“-Modellen, sind die Kältemittel R134a, R1234ze und R513A in den Kältemaschinen mit Wärme­rückgewinnung einsetzbar.

Engie Refrigeration GmbH

88131 Lindau

+49 8382 706-0

www.engie-refrigeration.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-10 Für kleinere Leistungsbereiche

Kältemaschinenbaureihe

Die Kältemaschinenbaureihe „Pensum“, eine Kältemaschinen­bau­reihe mit Leistungen von 45 bis 480 kW, ist die erste Produktneuheit, die Cofely Refrigeration im Rahmen einer Portfolioerweiterung...

mehr

„dka – die kälte-akademie“ bietet Seminarprogramm 2017

Schulungen in der Unternehmenszentrale in Lindau

Professionelle Fach- und Weiterbildungsseminare rund um die energieeffiziente Kälte- und Wärmeerzeugung – das bietet die „dka – die kälteakademie“ von Engie Refrigeration...

mehr

Aus Cofely Refrigeration wird ENGIE Refrigeration

Neuer Name und neue Unternehmenszentrale

Bewegte Zeiten für die Cofely Refrigeration GmbH: Im Juni 2016 hat der Lindauer Kältespezialist die neue Unternehmens-zentrale am ehemaligen Bahlsen-Areal in Lindau bezogen. Seit dem 8. Juni 2016...

mehr
Ausgabe 2017-10 Kältemaschinen für Moskauer Großflughafen

45 MW Kälteleistung für Terminal 2

Der Domodedovo Airport wächst zu Russlands wichtigstem Luftfahrtdrehkreuz und ist Moskaus größter Flughafen mit jährlich über 33 Mio. Fluggästen. Die private Betreibergesellschaft East Line...

mehr