Hybridlösung

Luft- und Holzenergie

Für die Heizungsmodernisierung bzw. für Anlagen, bei denen ein monoenergetischer Betrieb nicht effizient und wirtschaftlich ist, lässt sich die Luft-/Wasser-Wärmepumpe „AeroWIN“ mit einem Pelletskessel zu einer Hybrid-Variante verbinden, dem „BioWIN2 Hybrid“. Bei milderen Außentemperaturen bezieht die Luft-/Wasser-Wärmepumpe die kostenlose Heizenergie aus der Umgebungsluft. Sobald der Wärmebedarf über ein definiertes Maß steigt, aktiviert der Hybrid-Manager den Pelletskessel. Dies ist vor allem bei Anlagen hilfreich, die höhere Vorlauftemperaturen benötigen. Dazu gehören z. B. Radiatoren oder Fußbodenheizungen mit großen Rohrabständen. Je nach Objektgröße und Komfortwunsch kann der Betreiber zwischen Anlagen mit händischer oder vollautomatischer Pelletsbeschickung wählen. Auch die Einbindung von Pufferspeichern ist möglich. Dank der Systemregelung „MES Infinity“ lassen sich die „AeroWIN“-Modelle auch mit jedem anderen Holzenergie- oder Festbrennstoffkessel verknüpfen.

Windhager Zentralheizung GmbH

86368 Gersthofen, +49 821 21680-0

info@de.windhager.com, www.windhager.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-04 Pelletskessel und Wärmepumpe kombiniert

Regenerative Hybridlösung

Der Pelletskessel „Biowin2 Touch“ von Windhager ist auch als Wärmepumpen-Hybridheizung in vier Leistungsgrößen von 10 bis 26 kW erhältlich. Die Hybrid-Geräteserie überzeugt durch einen...

mehr
Ausgabe 2009-02

Hybrid-Wärmezentrale

Als Herzstück der Hybrid-Wärmezentrale ThermiPro verfügt der drucklose 500 l-Speicher serienmäßig über eine Wärmetauscherschlange zur solaren Anbindung. DieTrinkwarmwasser-Tauscherschlange...

mehr
Ausgabe 2013-03 Bedienerfreundlich

„Smart Grid“-Wärmepumpen

Zur ISH 2013 bietet Ochsner alle Wärmepumpen als „Smart Grid“-Wärmepumpen an. Damit besitzen die Geräte bereits heute die Steuer- und Regeltechnik für die Nutzung von günstigen Stromtarifen....

mehr
Ausgabe 2011-03

Hybrid-Wärmepumpe mit Gas-Brennwert Zusatzheizung

Das wandhängende Gas-Brennwertgerät „Rotex G-plus“ wurde speziell als Zusatzheizung für die Luft-/Wasser-Wärmepumpe „Rotex HPSU compact“ entwickelt. Das kostengünstige Gerät unterstützt die...

mehr
Ausgabe 2020-04 Für Neubau und Bestand

Luft-/Wasser-Wärmepumpe

Die Luft-/Wasser-Wärmepumpe „arotherm plus“ wurde für den Einsatz im Neubau und im Baubestand entwickelt. Die Monoblock-Wärmepumpe arbeitet mit R 290 (Propan) als Kältemittel und kann Vorlauf-...

mehr