Löschen von PV-Anlagen

(K)ein Problem für die Feuerwehr

Solardächer, politisch gewollt, bescheren vielen Hausbesitzern und Unternehmern ein ordentliches finanzielles Zubrot aus der Kasse der Versorgungsunternehmen. Die Brandschützer stellen sie hingegen teilweise vor bislang nicht gekannte Herausforderungen. Der Grund: Wenn die Sonne scheint, dann liegt eine Systemspannung von rund 1.000-V-Gleichstrom an. Schon in der Jugendfeuerwehr wird der Nachwuchs darüber belehrt, das elektrischer Strom und Wasser zu erheblichen Problemen führen können – insbesondere bei Gleichstrom!

Die steigende Zahl von Photovoltaikanlagen auf den Dächern hat bei den Feuer­wehren zu grundsätzlichen Überlegungen geführt, wie mit derartigen Anlagen im Brandfall umgegangen werden kann. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass es neben den vergleichsweise geringen Nutzflächen für Sonnenenergie auf privaten Wohnhäusern respektable Flächen auf großflächigen Gebäuden des Einzelhandels sowie der gewerblichen Wirtschaft zur Energiegewinnung genutzt werden.

Bei den privaten Wohnhäusern stellt sich die Situation vergleichsweise übersichtlich dar. Bei einer durchschnittlichen Dachfläche...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-03

Solarstrom effizient speichern

Eigennutzung in Gewerbebetrieben

Für Gewerbetreibende? entwickeln sich die steigenden Ener­gie­kos­ten zunehmend zu einem Problem. In den vergangenen Jah­ren stieg der Strompreis im Durch­schnitt alle zwölf Monate um 3 bis...

mehr
Ausgabe 2014-06 PV-Anlage für WM-Fußballstadion

Erste Solaranlage in Pernambuco

Solarmodule von Yingli Green Energie, die unter dem Namen „Yingli Solar“ vertrieben werden, versorgen die „Arena Pernambuco“, ein Stadion, das extra für die „FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft...

mehr
Ausgabe 2022-03

Photovoltaik-Projekt auf Fabrikdach

Innovative Solartechnik überzeugt Feuerwehr und Versicherer

Die Produktion von Türen und Fenstern ist ein energieintensives Unterfangen. Um die Energiekosten zu senken, erwog der Hersteller Portawin Kriege 2018 die Installation einer Photovoltaikanlage. Das...

mehr
Ausgabe 2013-12

Aufbau und Betrieb von PV-Anlagen

Spezifische Schutzkonzepte erforderlich

Aufgrund ihrer Lage auf Frei­flächen und Dächern sind Photovoltaikanlagen beson­deren Risiken ausgesetzt, etwa Blitzeinschlägen. Daneben gehen von den Anlagen selbst erhöhte Gefahren aus. Im...

mehr

Die Zukunft der Solartechnik

Auf dem Weg zu einer regenerativen Energieversorgung

Photovoltaik Die Photovoltaik hat in Deutschland derzeit die größere Bedeutung. Bis zum Ende des Jahres 2011 wird damit gerechnet, dass rund 20 GW Spitzenleistung in Deutschland installiert sein...

mehr