Zentral und dezentral

Konzepte nach DIN 1946-6

Mit Systemair-„Airplan“ steht ein kostenloses Planungstool zur Erstellung von Lüftungskonzepten zur Verfügung. Die Software unterstützt Planer, Architekten, Installateure und Energieberater dabei, in nur wenigen Minuten zentrale und dezentrale Lüftungsanlagen nach DIN 1946-6 auszulegen.

Nach Eingabe der Gebäudedaten ermittelt die Software, ob eine lüftungstechnische Maßnahme notwendig ist. Sollte nach DIN 1946-6 ein Lüftungskonzept erforderlich sein, schlägt das Programm automatisch passende Lüftungsgeräte sowie entsprechend notwendiges Zubehör vor.

Systemair GmbH

97944 Boxberg-Windischbuch

+49 7930 92720

www.systemair.de

Thematisch passende Artikel:

Seminarreihe 2010/2011 von Systemair

Der Ventilatorenhersteller Systemair veranstaltet im Jahr 2010/2011 wieder verschiedene Fachseminare rund um die Lüftungstechnik. Seminarthemen sind beispielsweise Energiesparen –...

mehr

Seminarreihe von Systemair

Wissenswertes aus der Lüftungstechnik

Der Ventilatorenhersteller Systemair veranstaltet auch im Jahr 2011/2012 wieder verschiedene Fachseminare rund um die Lüftungstechnik. Seminarthemen sind beispielsweise die Maschinelle Entrauchung...

mehr

VfW-Mitgliederversammlung 2019

Rückblick, Vorstandswahlen und Blick in die Zukunft

Anlässlich der Mitgliederversammlung 2019 bestätigten die Mitglieder des Bundesverbandes für Wohnungslüftung (www.wohnungslueftung-ev.de) bestätigten die Vorstandsmitglieder Annett Wettig...

mehr