Sensor für Schaltschränke

Kontinuierliche Temperaturüberwachung

Die Gefahr von Bränden in elektrischen Anlagen kann durch eine kontinuierliche Überwachung der Temperatur an kritischen Stellen innerhalb der Schaltanlage deutlich verringert werden. Eine rechtzeitige Vorwarnung hilft, Schlimmeres zu vermeiden.

Der übliche Rundgang mit IR-Kamera ist in der Regel nur mäßig verlässlich und verlangt eine hohe Fachkompetenz. Das Nachrüsten einer großen Anzahl an Temperaturfühlern durch das Verkabeln und die Integration in die Leittechnik ist dagegen sehr teuer.

Der „mNode“-Funksensor dagegen überwacht kontinuierlich die Temperatur von Niederspannungs-Schaltanlagen. Seine Betriebsenergie gewinnt das Gerät aus dem magnetischen Wechselfeld entlang der Oberfläche des stromführenden Leiters, durch induktives Energy Harvesting. Bereits ab einer Stromstärke von 50 A erzeugt der Sensor genügend Energie für Temperaturmessung und Datentransfer. Durch die kompakte Bauform kann er überall und lage­unabhängig in der Verteilung festgeklippt werden. Aufgrund des eigen-isolierenden Kunststoffgehäuses kann der Sensor auch kritische Stellen überwachen. Die Messdaten werden mit dem lizenzfreien 2-bis-4-GHz-Funk im IEEE 802.15.4-Standard übertragen. 

Micropelts Überwachungslösung führt unmittelbar zu mehr Ausfallsicherheit und erheblich gesteigerter Verfügbarkeit bei Schaltanlagen zur Niederspannungs-Energieverteilung. Denn Fehler kündigen sich meist durch erhöhte Temperaturen an, z.B. an der Oberfläche von Stromsammelschienen oder an den Anschlüssen und Verbindungsstellen. Frühzeitig entdeckt können sie rechtzeitig repariert werden.

Micropelt GmbH

79110 Freiburg

0761 156337-0

www.micropelt.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-02 Temperaturüberwachung von Schaltanlagen

Diagnosesystem

Eaton hat seine Niederspannungs­schaltanlagen um ein Diagnose­system erweitert, das eine permanente, effiziente Temperaturüberwachung der kritischen Bereiche einer Schaltanlage ermöglicht. Durch...

mehr
Ausgabe 2019-06 Verdeckt liegende Zustandsüberwachung

Funk-Fenstersensor

Verdeckt liegend in das Fens­ter­profil integriert, informiert der Funk-Fenstersensor „senso secure“ zuverlässig über den Öffnungszustand von Dreh- und Dreh-Kipp-Fens­tern aller Art; er...

mehr
Ausgabe 2014-03 Funksensoren mit EnOcean

Controller und Sensoren

Afriso stellt mit dem System „AfrisoLab“ einen einfachen Einstieg in die vernetzte Welt der Gebäudeautomation, respektive in die Sicherheitstechnik bereit. Das Herzstück bildet ein zentraler...

mehr
Ausgabe 2009-11-12

Temperaturfühler für Funksensorsystem

Mit dem Temperaturfühler aus dem GesySense-Funksensorsystem steht eine flexibel und ohne Aufwand einsetzbare Möglichkeit zur fortlaufenden Temperaturüberwachung zur Verfügung. In festlegbaren...

mehr
Ausgabe 2008-09

Funk-Regelsystem

Für ein behagliches und angeneh­mes Raumklima sorgt das Ju­pi­ter Funk-Regelsystem CF2. Für alle Fußboden- und Wand­heizungen geeignet kann es dank der durchdachten Technik und moderner...

mehr