Komplettsystem für Neu- und Altbau




Mit „Therma Salm komfort“ bietet Westfa ein Komplettsystem für Heizung und Warmwasser. Die Kombination aus Wärmepumpe und Solarthermie-Anlage kann sowohl in Alt- als auch in Neubauten verwendet werden und garantiert neben finanziellen Vorteilen auch einen nachhaltigen Schutz der Umwelt.

Das aufeinander abgestimmte Komplettsystem besteht im Wesentlichen aus zwei Bestandteilen: einer Wärmepumpe mit Außenluftmodul und einer Solaranlage, zu der Kollektoren, Kombispeicher und Solarkreiszubehör gehören. Außerdem mit im Paket sind Sole- und Heizkreiszubehör enthalten. So erhält man eine regenerative Komplettheizung, die mit Wärme­pumpe und solarer Heizungsunterstützung betrieben wird. Da der Staat sowohl Wärmepumpen als auch Solaranlagen fördert, kann man bei einer Neuinstallation über 25 % der Investition einsparen.

Mit einer Heizleistungsbandbreite von 6 bis 30 kW sind die Westfa-Wärmepumpen besonders für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern geeignet. Das System ist in den Leistungsklassen 6 und 8 kW erhältlich.

Durch die mehrfache Schwingungsentkopplung und das schallisolierte Gehäuse arbeitet sie zudem extrem leise.

Westfa GmbH,

58099 Hagen,

Tel.: 0 18 01/47 11 47,

E-Mail: info@westfa.de,

Internet: www.westfa.de

Thematisch passende Artikel:

Auf „Discovery-Tour” zur Nachhaltigkeit

Die Westfa GmbH (www.westfa.de) geht vom 12. März bis zum 1. April 2009 auf Roadshow. In sieben Städten zeigt das Hagener Unternehmen seine Heizungssysteme. In einem außergewöhnlichen Ambiente...

mehr
Ausgabe 2009-02

Hybrid-Wärmezentrale

Als Herzstück der Hybrid-Wärmezentrale ThermiPro verfügt der drucklose 500 l-Speicher serienmäßig über eine Wärmetauscherschlange zur solaren Anbindung. DieTrinkwarmwasser-Tauscherschlange...

mehr
Ausgabe 2010-03

Kompakt-Wärmepumpe

Mit der „HPSU compact“ stellt Rotex eine flexible Kombination aus Luft/Wasser-Wärme­pumpe und Warmwasserspeicher vor. Unter dem Motto „Aus 2 wird 1“ wurde das Innenteil des Wärmepumpen...

mehr
Ausgabe 2009-04

Luft/Wasser-Wärmepumpe als Komplettsystem

Mitsubishi Electric präsentiert mit seiner „Ecodan“-Serie ein Komplettsystem im Bereich Luft/Wasser-Wärmepumpe bestehend aus Wärmepumpe und Pufferspeicher. Die Systemkombination zur...

mehr
Ausgabe 2012-06 Vernetzt

Wärmepumpen mit PV

Schüco setzt auf das Prinzip, den Strom der PV-Anlage über die Wärmepumpe nicht nur zur Warmwasserbereitung, sondern auch für die Heizung und Kühlung zu nutzen. Voraussetzung für das optimale...

mehr