Präzisere Messungen

Kamera mit hoher IR-Auflösung

Die Kameras der T-Serie von Flir verfügen nun über „UltraMax“, eine Bildverarbeitungsfunktion, welche die IR-Auflösung und Empfindlichkeit von Kameras erheblich verbessert. Mit „UltraMax“ bearbeitete Bilder weisen viermal so viele thermische Pixel, eine doppelt so hohe Auflösung und eine um 50 % höhere Empfindlichkeit als unbearbeitete Standardbilder auf. Die Ansicht und Bearbeitung der Bilder erfolgt über die Flir-„Tools“-Software für PCs. „UltraMax“-Bilder ermöglichen es den Anwendern, an kleinere Wärmeanomalien heranzuzoomen und präzisere Messungen sowie detailliertere Ansichten als mit den vorherigen unbearbeiteten Bildern zu erhalten.

Ausgewählte Kameras der T-Serie bieten jetzt auch eine verbesserte thermische Empfindlichkeit von bis zu 20 mK und eine optimierte Temperatur-Messgenauigkeit.

Die neuen Kameras „T460“ und „T660“ beinhalten neben all diesen Funktionen auch auf 1500 °C bzw. 2000 °C erweiterte Temperaturbereiche, einen kontinuierlichen Autofokus und eine Onboard-Aufnahme von radiometrischen Videosequenzen in Echtzeit.

Die Daten können mit der Flir-„Tools“-Software und der „Tools+“-Software wiedergegeben und analysiert werden, so dass zeitliche Temperaturänderungen im Detail untersucht werden können.

Flir Systems GmbH

60437 Frankfurt a.M.

+49 69 9500900

www.flir.com/t-series

ISH 2015: Halle 10.2, Stand B 39

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12 Für effiziente Inspektionen

Optimierte Wärmebildkamera

Die Wärmebildkamera „Flir T860“ ist das erste Modell, das mit einer integrierten „Inspection Route“-Software ausgestattet ist. Damit eignet sie sich ideal, um Inspektionen von betriebskritischen...

mehr
Ausgabe 2018-12 Professionelle Tools

Wärmebildkamera für Smartphones

Flir präsentiert mit der Wärme­bildkamera „ONE Pro LT“ eine Lösung für Smartphones und Tablets mit professionellen Tools. Dazu gehört u.a. die patentierte „FLIR-MSX“-Bildoptimierung. Sie...

mehr
Ausgabe 2017-03 Für Inspektionen

Videoskop

Die „Flir VS70“ ist eine robuste, wasserdichte und stoßfeste Videoskop-Inspektionskamera. Durch ihre intuitive Steuerung lässt sich der Kamerakopf mit Makroobjektiv in engen Arbeitsräumen bewegen...

mehr
Ausgabe 2013-12 Tageslichtbilder als Referenz zum Wärmebild

Wärmebildkamera der Ex-Serie

Die Flir-Wärmebild­kameras der „Ex“-Se­rie eignen sich für elektrische und mechanische Ins­pek­tionen. Ihre Fähigkeit, po­ten­tielle Problembereiche aufzuspüren, sorgt dafür, dass sich...

mehr
Ausgabe 2020-06 Wärmebildkamera mit Hygrometer

Gebäudeinspektionssystem

Flir Systems führt das Gebäudeinspektions­sys­tem „Flir MR277 s“ als Feuchtemessgerät ein, das mit der infrarotgesteuerten Messhilfetechnologie („Infrared Guided Mea- surement“, IGM) und der...

mehr