Gebäudeintegrierte Photovoltaik

7. März 2017/Bad Staffelstein

Das 9. Anwenderforum „Gebäudeintegrierte Photovoltaik“ findet am 7. März 2017 und damit am Vortag des dreitägigen 32. Symposiums „Photovoltaische Solarenergie“ (8. bis 10. März 2017) im Kloster Banz statt. Bauwerkintegrierte Photovoltaik – BiPV – bedeutet, photovoltaische Bauelemente in Bauwerke zu integrieren – in die Gebäudehülle als Dach und Außenwand, aber auch in Bauwerke wie Überdachungen, Carports oder Schallschutzwände. Die photovoltaischen Bauelemente übernehmen dabei weitere Funktionen, für welche sonst andere, konventionelle Bauteile eingesetzt werden müssten.

www.otti.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02

Gebäudeintegrierte Photovoltaik

Ab 3. März 2014/Bad Staffelstein Das siebte Anwenderforum „Gebäudeintegrierte Photovoltaik“ findet am 3. März und damit am Vortag des dreitägigen 30. Sympo­siums „Photovoltaische...

mehr
Ausgabe 2016-03

Gebäudeintegrierte Photovoltaik

9. bis 11.?März 2016?/Bad Staffelstein Das 8. Anwenderforum „Gebäudeintegrierte Photovoltaik“ findet am 8. März und damit am Vortag des dreitägigen 31. Symposiums „Photovoltaische...

mehr
Ausgabe 2010-12

Gebäudeintegrierte Photovoltaik

1. März 2011 Bad Staffelstein Das Dritte Anwenderforum „Gebäudeintegrierte Photovoltaik“ findet am Vortag des 26. Symposiums Photovoltaische Solarenergie“ im Kloster Banz statt. Es werden...

mehr

Kessel-Seminarreihe

Normänderung für Abscheider

Der regelmäßige Umgang mit Fett- und Leichtflüssigkeitsabscheidern setzt Fachwissen voraus. Neue Normen und veränderte Gesetze stellen in diesem Bereich aktuell eine besondere Herausforderung dar....

mehr
Ausgabe 2008-05

Energiedach

Unter dem Begriff „Vom Schutzdach zum Nutzdach“ hat das Unternehmen Roto Bauelemente ein modulares System für Solarthermie, Photovoltaik und Wohndachfenster entwickelt. Die System-Möglichkeiten...

mehr