Für die Zukunft gut aufgestellt

Innovationspotentiale erkennen und die eigene Wettbewerbs­fähigkeit steigern

Auch wenn alle Signale andeuten, dass sich die Wirtschaft von der Finanzkrise erholt und Kurzarbeit und Absatzrückgang scheinbar der Vergangenheit angehören, sind immer noch viele Beteiligte bemüht, weitere Kosten einzusparen. Aber gerade Krisenzeiten decken eigene Schwächen erbarmungslos auf. Werden bisherige Markterfolge nur verwaltet oder wird auch darauf gesetzt, kontinuierlich Innovationsprozesse anzustoßen, um mit besseren Lösungen auch neue Kunden zu erreichen?

Wer hat den Satz noch nicht gehört: „Die sparen sich zu Tode“. Sicher muss in Krisenzeiten gespart werden und alle Kosten und Prozesse müssen auf ihr Einsparpotential untersucht werden. Aber allein durch Einsparungen ist noch kein Betrieb gesundet. Vielmehr ist es wichtig, parallel zu den Einsparungen, auch neues Geschäftspotential zu generieren. Das Stichwort lautet hier „Innovationen“, wobei sich dies nicht nur auf neue Produkte bezieht. Oft sind es auch Prozessinnovationen, also etwas einfach mal ganz anders zu machen und somit neue Perspektiven eröffnen zu können.

Nur – uns muss bewusst...

Thematisch passende Artikel:

Innovations- und Digitalisierungs-Plattform für den Gebäude- und Infrastruktursektor

Eine Initiative von UnternehmerTUM

"BE5", die Innovations- und Digitalisierungsplattform von UnternehmerTUM, soll die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit der an der Entstehung und Nutzung von Bauwerken beteiligten Unternehmen...

mehr
Ausgabe 2020-04

Die Welt im Wandel

Wird die Wissensvermittlung in Krisenzeiten digitaler?

Die Welt befindet sich in einem beschleunigten technischen Wandel. Ohne die zahlreichen Schlagwörter rund um die Digitalisierung bemühen zu wollen, wird das jeden Tag aufs Neue deutlich. Dieser...

mehr
Ausgabe 2010-03

Jetzt die Krise nutzen

In diesem Buch der Berliner Energieexpertin Claudia Kemfert werden die Finanzkrise, das Energieproblem und der Klimawandel sowie die Zusammenhänge der drei Probleme beschrieben. Gerade in...

mehr