Anschlussfertig

Frischwarmwasserstation mit Umwälzpumpen

Im aktualisierten Sortiment der Frischwarmwasserstationen von Taconova gibt es zwei Grundmodelle: „TacoTherm Fresh Mega3“ und „TacoTherm Fresh Peta2“. Sie sind für die zentrale Trinkwassererwärmung konzipiert und stehen zusätzlich jeweils in einer leistungsstärkeren „X“-Variante zur Auswahl. Die Sortimentsvielfalt ermöglicht eine hohe Flexibilität bei der Planung und die passgenaue Zwischenabstufung für jeden Warmwasserbedarf. Durch Kaskadenbausätze und steckfertige Vormontage der Einzelstationen reduzieren sich Montageaufwand und Kosten.

Die beiden Modelle sind mit hauseigenen Pumpen ausgestattet. Dies sorgt im Falle der „TacoTherm Fresh Peta2 X“ für eine Verbesserung der Zapfleistung auf 98,5 l/min – bei einer Heizwassertemperatur von 70/60 °C und 200 mbar Restförderhöhe. Als komplett vormontierte, wandhängende Station bleibt sie zugleich kompakt. In einigen Auslegungsfällen kann durch die Leistungsverbesserung der Station sogar die Kaskadierung entfallen.

Mit den überarbeiteten Frischwarmwasserstationen wurde eine neue Softwareversion eingeführt. Diese gestaltet die Inbetriebnahme und den Betrieb noch komfortabler und ermöglicht trotz Zapfung eine fortlaufende thermische Desinfektion der Anlage. Zudem ist die Einbindung einer zusätzlichen externen Wärmequelle auf der Sekundärseite möglich, falls der Wärmeerzeuger auf der Primärseite die notwendigen Solltemperaturen nicht erreicht.

Taconova GmbH

78224 Singen

+49 7731 982880

deutschland@taconova.com

www.taconova.de

www.taconova.com/de/konfigurator/

Info

Allen Anwendern der Planungssoftware „liNear“ stehen kostenfreie Datensätze sowie CAD-Bibliotheken zur Verfügung. Der Taconova-Datensatz kann unter www.linear.eu/de/industriepartner/premiumpartner/taconova/ heruntergeladen werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-7-8 Frischwasserstation fürs Einfamilienhaus

Hygienisches Warmwasser

Neu im Programm der Frischwasserstationen von Taconova ist die „TacoTherm Fresh Mega Connect X“. Ihr Leis­tungs­bereich eignet sich besonders für die Komfort-Trinkwassererwärmung im...

mehr
Ausgabe 2017-09 Bei hohem Warmwasserbedarf

Frischwarmwasserstationen

Die Frischwarmwasserstationen „TacoTherm Fresh Mega2“ und „TacoTherm Fresh Peta“ spielen ihre Vorteile bei Gebäuden mit hohem Wasserbedarf aus. Dort decken sie den Warmwasserbedarf mittels...

mehr
Ausgabe 2011-05

Wassererwärmung im Durchflussverfahren

Für die hygienische und bedarfsgerechte Trinkwassererwärmung im Durchflussverfahren stehen drei Ausführungen der Warmwasser- und Solarladestationen von Taconova zur Auswahl, deren Einsatzspektrum...

mehr
Ausgabe 2013-06 In Hocheffizienzbauweise

Wärmetauscherstationen

Im Produktsegment Systemtechnik führt der Herstel­ler für diesen Anwendungsbereich die elektronisch geregelten Wärmetauscherstationen „TacoTherm Fresh HE“ (Frisch­was­ser­tech­nik) und...

mehr
Ausgabe 2012-06 Solareinbindung

Lade- und Frischwasserstation

Der Produktbereich Systemtechnik deckt bei Taconova den Anwendungsbereich von der Einbindung des Solarkreislaufs über die temperaturgeführte Schichtspeicherladung bis zur solaren...

mehr