Bundesförderung effiziente Gebäude berücksichtigt

Förderrechner

Neben den Förderprogrammen der KfW und des BAFA unterstützt der „Förderrechner Pro“ von Envisys auch die Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) vollumfänglich. Die Software prüft die Einhaltung der Fördervoraussetzungen sowie der technischen Mindestanforderungen jeder Maßnahme. Zu jedem Maßnahmenpaket werden die Fördermöglichkeiten geprüft und anschaulich dargestellt. Mögliche Kumulierungen werden dabei berücksichtigt. Zudem erfolgt eine Prüfung der wirtschaftlich günstigsten Förderkombination.

Dabei können sowohl Wohngebäude als auch Nichtwohngebäude betrachtet werden, ebenso Neubauten und Bestandsgebäude.
Der mit der Bundesförderung eingeführte Zuschuss für den individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) sowie die Bonus-Klassen „Erneuerbare Energien“ und „Nachhaltiges Bauen“ wurden ebenfalls integriert.
Das Tool greift automatisch auf die zum Antragsdatum gültigen Förderrichtlinien zu.
Das Werkzeug „Förderrechner Pro“ ist ein Modul innerhalb der professionellen Energieberatersoftware „Evebi“. Mit der Software ist es ebenso möglich, aus den bereits eingegebenen Maßnahmenpaketen einen individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) ohne Mehraufwand zu erstellen. Der iSFP kann direkt aus der Software generiert werden, zusätzliche Schritte in einer Druckapplikation sind nicht notwendig.

Envisys GmbH & Co. KG

99423 Weimar

+49 3643 4952710 

vertrieb@envisys.de

www.envisys.de

x

Thematisch passende Artikel:

Rechner-Software zur Bundesförderung für effiziente Gebäude

Neues Modul in Energieberater-Software „Evebi“
Im F?rderrechner wird die wirtschaftlich g?nstigste F?rderkombination errechnet

Mit Inkrafttreten der Bundesförderung für effiziente Gebäude haben sich die beteiligten Akteure Vereinfachungen und eine Vereinheitlichung der Förderlandschaft erhofft. Nach derzeitigem Stand ist...

mehr
Ausgabe 2022-09 Software für ein Qualitätssiegel

Nachhaltiges Bauen

Bereits seit 1. Juli 2021 fördert der Bund im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) Nachhaltigkeitsaspekte durch eine eigene „NH-Klasse“. Der erforderliche Nachweis für die...

mehr
Ausgabe 2017-10 Für Kälte- und Klimaanlagen

Online-Förderrechner der BAFA

Der Förderrechner des BAFA ist klar sowie einfach aufgebaut und ermittelt in nur vier Schritten die Zuschüsse für die Voll- oder Teilsanierung sowie für die Neuerrichtung einer Kälte- oder...

mehr
Ausgabe 2021-7-8

Förderprogramme der KfW in BEG überführt

Bereits zum Jahreswechsel lief das Marktanreizprogramm (MAP) „Heizen mit Erneuerbaren Energien“ aus und die „Bundesförderung für Effiziente Gebäude“ (BEG) startete mit der Förderung von...

mehr
Ausgabe 2021-03

Förderprogramme für den Klimaschutz: Online-Tagung des BTGA

Der BTGA wird am 11. März 2021 online eine Informationsveranstaltung durchführen, um über die vielfältigen staatlichen Förderprogramme für den Bereich der Nichtwohngebäude zu informieren....

mehr