Erneuerbare Energien

Mit dem passenden Untertitel „Einsatzmöglichkeiten – Technologien – Wirtschaftlichkeit“ führt das Fachbuch von Prof. Dr. Jörn Krimmling in die Welt der erneuerbaren Energien zur Nutzung für die Wärme-, Kälte und Stromerzeugung in Gebäuden ein. Dabei liegen die Schwerpunkte in den Bereichen Solarthermie, Photovoltaik, Wärmepumpen, biogene Brennstoffe und der Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung. Durch die Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte, gesetzlicher Anforderungen und Fördermöglichkeiten bietet das Buch mehr als eine technische Grundlagenlektüre und erfüllt so den Wunsch nach einer kompakten Zusammenfassung des Themas „Erneuerbare Energien“.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-7-8 VBI-Leitfaden

Erneuerbare Energien

Das Planungs­hand­buch „Erneuerbare Energien“ stellt das Know-how des Pla­nens komplexer Pro­jekte im Bereich Erneuer­ba­rer Energien zur Verfügung. Dazu wurde der Pro­jekt­ablauf klar...

mehr

Studienradar Erneuerbare Energien

Online-Portal informiert über Analysen und Gutachten
Studienradar Erneuerbare Energien

Für den notwendigen Umbau des Energiesystems auf eine 100-prozentige Versorgung mit Erneuerbaren Energien spielt die Wissenschaft eine wichtige Rolle. In dem jungen interdisziplinären Forschungsfeld...

mehr

Studienradar Erneuerbare Energien

Analysen und Gutachten
Studienradar erneuerbare Energien

Im Rahmen der Jahrestagung des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien (FVEE) stellt edie Agentur für Erneuerbare Energien erstmals das „Studienradar Erneuerbare Energien“ (www.energie-studien.de )...

mehr
Ausgabe 2009-03

Rettungspaket „Erneuerbare Energien“?!

Zukunftsthemen der Energieversorgung

In Deutschland wurden im Januar 2009 Rekordtemperaturen von bis zu -28 °C gemessen und machten deutlich, was ein Gaslieferstopp für die Bevölkerung und einige Industrie- und Wirtschaftsbereiche...

mehr

Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien genehmigt

Der Weg zur Förderung für die Wärmegewinnung aus Erneuerbaren Energien ist frei. Mit der Öffnung des aktuellen KfW-Programms Erneuerbare Energien, für das ab dem 1. September 2008 Anträge...

mehr