Energieeffizienz in Shopping-Centern

Energetischer Zustand und Optimierungspotentiale

Durch den notwendigen Luftaustausch mittels raumlufttechnischer Anlagen sowie der damit verbundenen thermischen Behandlungsfunktionen weisen Shopping-Center einen hohen Energieverbrauch auf. Dabei eröffnen sich erhebliche Effizienzpotentiale, mit denen Energieverbrauch und -kosten gesenkt werden können. Am Institut für Entwerfen und Konstruieren (IEK) der Leibniz Universität Hannover wird im Rahmen eines umfangreichen Forschungsprojekts [1] eine Studie durchgeführt, um den energetischen Istzustand deutscher Shopping-Center und das Energieoptimierungspotential in diesem Gebäudetyp zu untersuchen.

Shopping-Center sind Handelsimmobilien, die durch eine Agglomeration von Einzelhandels- und Dienstleistungsbetrieben unter einheitlicher Verwaltung durch ein Center­management gekennzeichnet sind. Die Anzahl der Shopping-Center in Deutschland ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Nach einer Studie des EHI [2] stieg in den Jahren 1980 bis 2016 die Anzahl der Shopping-Center ab einer Mietfläche von 10.000 m2 von 65 auf 476 Objekte. Damit hat sich in diesem Zeitraum die Gesamtfläche von 2,0 auf 15,4 Mio. m2 erhöht [2].

Die Verteilung der Shopping-Center in Deutschland ist in Bild 1...

Thematisch passende Artikel:

VDI 2067 Blatt 10 „Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen; Energiebedarf von Gebäuden für Heizen, Kühlen, Be- und Entfeuchten“

Energiebedarf von Gebäuden für Heizen, Kühlen, Be- und Entfeuchten berechnen

Die Richtlinienreihe VDI 2067 behandelt die Berechnung der Wirtschaftlichkeit von gebäudetechnischen Anlagen. Sie gilt für alle Gebäudearten. Da die Berechnung des Energiebedarfs schrittweise...

mehr
Ausgabe 2012-10 Beitragssammlung

Energieeffizienz in Gebäuden

Das Buch „Energie­effi­zienz in Gebäuden – Jahrbuch 2012“ umfasst eine Sammlung von 30 Beiträgen rund um den sinnvolleren Umgang mit der En­er­gie in Gebäuden. Das Jahrbuch präsen­tiert...

mehr

Erstes DGNB-Zertifikat in Bulgarien

Shopping Center in Sofia erhält Gold
Das Serdika Center in Sofia erhielt das DGNB-Zertifikat in Gold

Das Zertifizie­rungssystem der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB gewinnt international an Fahrt. So wurde das erste DGNB-Zertifikat in Sofia, Bulgarien, verliehen. Das Serdika...

mehr

VDI 3808

Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden

Die Richtlinie VDI 3808 stellt verschiedene Verfahren zur energetischen Bewertung von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen im Überblick dar. Sie gibt Architekten, Bauherrn, Betreibern,...

mehr
Ausgabe 2015-01 Mehr Modularität

Neue Axialventilatoren

Bei Ventilatoren in luft- und kli­ma­technischen Anlagen sind neben dem geforderten Vo­lu­men­strom immer auch Energie­effizienz und Geräuschemission entscheidend. Um hier Verbes­se­rungen zu...

mehr